skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play Search
  • Fakultät für Erziehungs­wissen­schaft

    Draussen Universität Bielefeld
    © Universität Bielefeld

Profil

Switch to main content of the section

Kontakt

Prof.in Dr. Saphira Shure

Prof.in Dr. Saphira Shure

Professur für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Rassismus- und Differenzforschung

Telephone
+49 521 106-67272
Telephone secretary
+49 521 106-4526
Room
Gebäude Z Z1-303

Sprechstunde: dienstags 12:00 - 14:00 Uhr
Termin online vereinbaren

Prof.in Dr. Saphira Shure

Professur für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Rassismus- und Differenzforschung

AG 10 - Migrationspädagogik und Rassismuskritik

Lehr- & Forschungsschwerpunkte

  • Bildung in der Migrationsgesellschaft
  • Rassismuskritische/diskriminierungskritische Professionalisierung von Lehrer*innen
  • Kritische Migrations-/Rassismusforschung
  • Differenztheoretische Perspektiven auf Inklusion
  • Postkoloniale Perspektiven
  • Interpretative Forschung


Siehe auch:

Rassismuskritische Lehrer*innenbildung als Teil inklussionssensibler Lehrer*innenbildung
Bildungslab* „Gegenentwürfe aus der Lehrmaschine“
Migrationspädagogische Zweitsprachdidaktik

 


Lebenslauf

seit März 2023 Professorin für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Rassismus- und Differenzforschung (Juniorprofessorin mit TT)
seit Januar 2023 Leiterin der BMBF-Nachwuchsgruppe „Gelingensbedingungen rassismussensibler Lehrer:innenbildung“; Universität Bielefeld
Dezember 2022 Ruf auf die W1-Professur für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Rassismus- und Differenzforschung; Universität Bielefeld
November 2022  Ruf auf die W1-Professur (mit TT) für das Fachgebiet Erziehungswissenschaft – Lehren und Lernen in der Migrationsgesellschaft; Technische Universität Berlin (Ruf nicht angenommen)
2019 - 2023 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fakultät für Erziehungswissenschaft, Universität Bielefeld
2016-2019 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Center for Migration, Education and Cultural Studies (CMC), Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
2014‑2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Allgemeine Didaktik und Schulpädagogik (IADS), TU Dortmund
2012‑2014 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Dortmunder Kompetenzzentrum für Lehrerbildung und Lehr-/Lernforschung (DoKoLL), TU Dortmund
2011‑2013 Vertretungslehrerin am Joseph-König-Gymnasium, Haltern am See
2007‑2010 Studentische Mitarbeiterin an der Professur für Didaktik der Politischen Bildung, Philipps-Universität Marburg
2011 Erstes Staatsexamen (gymnasiales Lehramt): Politik & Wirtschaft, Spanisch und Philosophie, Philipps-Universität Marburg

Lehre

WiSe 2023

  • 250223 Professionelles Handeln in pädagogischen Kontexten — Oberstufenkolleg (S+BS)

  • 250224 Berufsfeldbezogene Praxisstudien (BPSt) Oberstufenkolleg (HRSGe/HRSGe ISP/GymGe) (BS)

zu den Lehrveranstaltungen im eKVV


Projekte

Laufende Projekte

Gelingensbedingungen rassismussensibler Lehrer:innenbildung. Eine rassismustheoretische Untersuchung von Studium, Referendariat und Berufseinstieg (GraL)

01/2023-12/2027

  • Projektleitung

Zur Projektseite


Publikationen

back to top