skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play Search
  • Titel

     

    Campus der Universität Bielefeld
    © Universität Bielefeld

Staff Mobility - Auslandsaufenthalte für Mitarbeitende

Das ERASMUS+ Programm ermöglicht es auch Ihnen als Mitarbeiter*innen der Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft, an einer unserer ERASMUS+ Partnerhochschulen einen Auslandsaufenthalt zu absolvieren.

Dazu zählen, neben klassischen Lehraufenthalten (Teaching Mobility), ebenfalls individuell organisierte Staff-Mobilitäten (Training Mobility).

 

Allgemeine Informationen zu den jeweiligen Mobilitätsformen finden Sie im weiteren Verlauf.

Mobilitätsformen

Lehraufenthalte

Das Erasmus+ Programm bietet Lehrenden der Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft die Möglichkeit, eine Teaching Mobility (Lehraufenthalt) an einer unserer Partnerhochschulen zu absolvieren. Dies ist zunächst unabhängig von den Fachbereichen welche für die Studierendenmobilität geöffnet sind. Diese Mobilität steht sowohl Profesorr*innen, als auch Dozierenden und Promovierenden offen.

Es werden sowohl Fahrtkosten, als auch Aufenthaltskosten übernommen.Mehr Informationen zu den Möglichkeiten einer Teaching Mobility finden sich auf der Seite des International Office.

Um eine Förderung Ihrer Teaching Mobility durch das ERASMUS+ Programm zu ermöglichen, ist eine Registrierung in der Plattform Mobility Online erforderlich. Nehmen Sie dafür bitte ebenfalls Kontakt zum International Office (Anna Rusche) auf.

Weiterbildungsaufenthalt

Im Rahmen des Erasmus+ Programms gibt es für Dozierende und Mitarbeiter*innen aus Verwaltung und Technik der Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft die Möglichkeit einer Training Mobility (Weiterbildungsaufenthalt). Diese können in verschiedenen Formaten realisiert werden, möglich sind zum Beispiel Sprachkurse, Workshops, Hospitationen in Arbeitseinrichtungen, Trainings oder von anderen Hochschulen veranstaltete "Staff Weeks".

Weitere Informationen zur Training Mobility sowie die Förderbedingungen finden Sie auf den Seiten des International Office.

Erasmus+ Partnerhochschulen

Die Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft hat mit über 50 Abkommen eine große Auswahl an Partnerhochschulen.

Belgien

Universitaire Instelling Antwerpen

Antwerpen

Universiteit Gent

Gent

St.-Kyrill-und-St.-Method-Universität

Weliko Tarnowo

Tallinn University

Tallinn

University of Eastern Finland

Joensuu

University of Jyväskylä

Jyväskylä

Universität Tampere

Tampere

Université Bordeaux Montaigne

Bordeaux

Université de Lille

Lille

Le Mans Université

Le Mans

Université “Lumière” Lyon 2

Lyon

Aix-Marseille Université

Aix-en-Provence

Université de Lorraine

Nancy

The National and Kapodistrian University of Athens

Athen

Aristotle University of Thessaloniki

Thessaloniki

Trinity College Dublin

Dublin

Universität Limerick

Limerick

Universita degli Studi di Bari

Bari

Università degli Studi di Bergamo

Bergamo

Universita degli Studi di Napoli Federico II

Napoli

Università la Sapienza Roma

Rom

Università Roma III

Rom

Universita' Deggli Studi di Torino

Turin

Universita Ca'Foscari

Venedig

Hogeschool Utrecht

Utrecht

University of Bergen

Bergen

Universität Klagenfurt

Klagenfurt

Pedagogische Universität Krakow

Krakau

Universität Łódź

Lodz

Adam Mickiewics University

Poznan

Uniwersytet Rzeszowski

Rzeszow

Universität Szczecin

Szczecin

Babeș-Bolyai-Universität

Cluj-Napoca

Göteborg University

Göteborg

Linköping University

Linköping

Umeå Universitet

Umeå

Universidad de Castilla-La Mancha

Campus de Albacete

Universitat d'Alacant

Alicante

Universidad de Jaén

Jaén

Universidad "Nebrija"

Madrid

Universidad de Málaga

Málaga

Universidade de Santiago de Compostela

Santiago de Compostela

Universidad de Sevilla

Sevilla

Universidad "Pablo de Olavide"

Sevilla

Universitat "Rovira i Virgili"

Tarragona

Universidad de La Laguna

San Cristóbal de La Laguna (Teneriffa)

Charles University in Prague

Prag

Akdeniz Antalya

Antalya

Marmara Universität

Istanbul

Türkisch Deutsche Universität (TDU)

Istanbul

Károli Gáspár University of the Reformed Church

Budapest

Eötvös Loránd Universität (ELTE)

Budapest

back to top