skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play

Abteilung Sportwissenschaft

Arbeitsbereich V - Sport und Wirtschaft

@ Universität Bielefeld

Aktuelles | Arbeitsbereich V

Zum Hauptinhalt der Sektion wechseln

Neue Veröffentlichungen

DeVaro J.; Gürtler, O., Gürtler, M., Deutscher, C. (2022): Big Fish in Small (and Big) Ponds: A Study of Careers. Journal of Law, Economics, & Organization (zur Veröffentlichung angenommen).

Deutscher, C.; Sahm, M.; Schneemann, S.; Sonnabend, H. (2021): Strategic Investment Decisions in Multi-Stage Contests with Heterogeneous Players. Theory and Decision (zur Veröffentlichung angenommen).

Mews, S.; Ötting, M. (2021): Continuous-time state-space modelling of the hot hand in basketball. AStA Advances in Statistical Analysis, Special Issue: Statistics in Sport (zur Veröffentlichung angenommen).

Ötting, M.; Langrock, R.; Maruotti, A. (2021): A copula-based multivariate hidden Markov model for modelling momentum in football, AStA Advances in Statistical Analysis (zur Veröffentlichung angenommen).

Ötting, M.; Groll, A. (2021): A regularized hidden Markov model for analyzing the 'hot shoe' in football, Statistical Modelling (zur Veröffentlichung angenommen).

Ötting, M. (2021): Predicting play-calls in the National Football League using hidden Markov models, IMA Journal of Management Mathematics (zur Veröffentlichung angenommen).

Winkelmann, D.; Deutscher, C.; Ötting, M. (2021): Bookmakers' mispricing of the disappeared home advantage in the German Bundesliga after the COVID-19 break, Applied Economics (forthcoming). Link

Vortrag auf der ESEA 2022

Christian Deutscher hält am 25. August einen Vortrag im Rahmen der Konferenz der European Sport Economics Association (ESEA) in Helsinki. Titel des Vortrags: Staking and Losing in Live Betting Markets: How Bookmakers Profit (in Kooperation mit Marius Ötting, Carl Singleton (University of Reading) und Luca de Angelis (University of Bologna)).

(16.08.2022)

Vortrag auf der IWSM 2022

Marius Ötting hält am 21. Juli einen Vortrag im Rahmen des International Workshop on Statistical Modelling (IWSM) in Triest. Titel des Vortrags: A varying-coefficient state-space model for investigating betting behaviour within in-play markets (in Kooperation mit Rouven Michels und Roland Langrock).

(18.07.2022)

Vorträge auf der MathSport 2022

Rouven Michels und Marius Ötting halten am 11. bzw. 13. Juli einen Vortrag im Rahmen der MathSport International in Reading (Großbritannien).

Titel des Vortrags (Rouven Michels): Do bettors value actions on the pitch? (in Kooperation mit Marius Ötting und Roland Langrock (beide Universität Bielefeld))

Titel des Vortrags (Marius Ötting): Staking and losing in live betting markets: how bookmakers profit (in Kooperation mit Christian Deutscher, Carl Singleton (University of Reading) und Luca de Angelis (University of Bologna))

(10.07.2022)

Einladungsvortrag an der Universität St. Gallen

Auf Einladung von Prof. Dr. Michael Lechner hält Christian Deutscher am 18.5. einen Vortrag zum Thema "The reaction to news in live betting" (in Kooperation mit Marius Ötting, Rouven Michels und Roland Langrock (alle Universität Bielefeld) an der Universität St. Gallen.

Artikel von Christian Deutscher beim "Journal of Law, Economics, & Organization" angenommen

Der Artikel "Big Fish in Small (and Big) Ponds: A Study of Careers," von Christian Deutscher in Ko-Autorenschaft mit Jed DeVaro (California State University, East Bay), Marc Gürtler (Universität Braunschweig) und Oliver Gürtler (Universität Köln) wurde vom "Journal of Law, Economics, & Organization" zur Publikation angenommen. (20.04.2022)
 

Vortrag von Rouven Michels bei der DAGStat 2022

Rouven Michels hält am 29. März einen Vortrag im Rahmen der Konferenz der Deutschen Arbeitsgemeinschaft Statistik (DAGStat). Titel des Vortrags: Using tensor product B-splines for nonparametric inference in multivariate hidden Markov models. (28.03.2022)

Marius Ötting übernimmt Lehrstuhlvertretung an der TU Clausthal

Marius Ötting hat für das Wintersemester 2021/22 die Lehrstuhlvertretung für Angewandte Statistik (Institut für Mathematik) an der TU Clausthal übernommen. Er steht entsprechend in diesem Semester nicht für Lehre und Abschlussarbeiten in der Abteilung Sportwissenschaft zur Verfügung.

Christian Deutscher von "KLARO! Nachrichten für Kinder" interviewt

Christian Deutscher wurde von KLARO! zum Thema Trikots interviewt. Im Artikel geht es insbesondere um Trikotpreise und warum es so viele verschiedene pro Team gibt. Der Artikel dazu ist hier nachzulesen. (22.09.2021)

Marius Ötting mit Dissertationspreis 2020 ausgezeichnet

Marius Ötting wurde am 2. September mit dem Dissertationspreis für die beste Promotion der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften des Jahres 2020 ausgezeichnet. Der Titel der Dissertation lautet "Sports statistics in the data age: betting fraud detection and performance evaluation". Wir gratulieren herzlich zu dieser Auszeichnung! Weitere Informationen zur Preisverleihung sind hier zu finden. (16.09.2021)

Artikel von Christian Deutscher und Sandra Schneemann beim Journal "Theory and Decision" angenommen

Der Artikel "Strategic Investment Decisions in Multi-Stage Contests with Heterogeneous Players" von Christian Deutscher und Sandra Schneemann in Ko-Autorenschaft mit Hendrik Sonnabend (FernUni Hagen) und Marco Sahm (Uni Bamberg) wurde vom peer-review Journal "Theory and Decision" angenommen. (02.09.2021)

Ausrichtung der virtuellen ESEA Konferenz

Die Arbeitsbereiche III (Prof. Wicker) und V (Prof. Deutscher) haben gemeinsam die 12. Europäische Sportökonomie-Konferenz (23.-27.08.2021) ausgerichtet – aufgrund der aktuellen Situation als virtuelle Veranstaltung. Vor der Konferenz fand ein PhD-Workshop statt. Die Keynote wurde von Prof. Dr. Bernd Frick (Universität Paderborn) gehalten. In den Abendveranstaltungen wurden der Best Young Researcher Paper Award (BYRPA) und erstmalig der Peter Sloane Award (PSA) verliehen. Darüber hinaus hat Rouven Michels einen wissenschaftlichen Vortrag gehalten.

  • Das Programm der Konferenz ist hier zu finden.
  • Der Konferenzband mit den Abstracts ist hier verfügbar.

(30.08.2021)

Vorträge von Christian Deutscher auf der NAASE Virtual Conference 2021

Christian Deutscher hält auf der North American Association of Sports Economists Virtual Conference zwei Vorträge:

  • Exploratory Analysis of In-Game Betting Dynamics (Co-Autoren: Marius Otting, Rouven Michels, Roland Langrock)
  • Shadow Effects of Superstars in Tennis (Co-Autor: Stefan Thiem, Universität Münster)

(23.06.2021)

Vorträge von Rouven Michels und Marius Ötting auf der "MathSport International"

Rouven Michels trägt am 24.06., 9:30 Uhr zum Thema "Investigating drivers of stakes in a football live betting market" (Co-Autoren: Marius Ötting, Roland Langrock and Christian Deutscher) und Marius Ötting am 24.06., 14:30 Uhr zum Thema "Analysing football tactics using high-frequency tracking data" (Co-Autor: Dimitris Karlis) vor. Die Konferenz findet online statt. Link

(22.06.2021)

Neue Gutachtertätigkeiten von Christian Deutscher

Christian Deutscher ist neuerdings Gutachter für die "Swiss National Science Foundation" und das Journal "Advances in Statistical Analysis". (28.05.2021)

Vortrag von Christian Deutscher bei den "Tübingen Lectures in Sport Economics"

Christian Deutscher hält am 08. Juni einen Vortrag im Rahmen der "Tübingen Lectures in Sport Economics". Titel des Vortrags: The dynamics of sports betting markets. Der Vortrag findet online über Zoom statt. (28.05.2021)

Vorträge von Christian Deutscher und Finn Spilker auf der Jahreskonferenz des AK Sportökonomie

Die Konferenz des Arbeitskreises Sportökonomie findet dieses Jahr digital statt. Das Tagungsprogramm mit Zoom-Einwahllinks ist hier verfügbar:

Am 17.04., 9:30 Uhr hält Christian Deutscher einen Vortrag über das Paper "(Co-) Mobility and Team Performance. How Fast Do Workers Gel in?" (mit Marvin Zumkley und Katrin Scharfenkamp).

Am 16.04., 14:30 Uhr trägt Finn Spilker das Paper "Favoritism, Social Pressure, and Gender: Evidence from Football" (mit Hendrik Sonnabend, Marius Ötting und Christian Deutscher) vor. (14.04.2021)

Ausrichtung der Europäischen Sportökonomie Konferenz 2021

Die Arbeitsbereiche III (Prof. Dr. Pamela Wicker) und V (Prof. Dr. Christian Deutscher) freuen sich darauf, vom 25.-27. August 2021 gemeinsam die jährliche Konferenz der European Sport Economics Association (ESEA) auszurichten. Prof. Wicker ist aktuell President-Elect dieser wissenschaftlichen Vereinigung, Prof. Deutscher bekleidet das Amt des Generalsekretärs. In Anbetracht der aktuellen Pandemielage findet die Tagung in virtueller Form statt. Vor der Konferenz findet ein Workshop für Doktorand*innen statt (23.-24.08.2021). Ein wissenschaftliches Komitee bestehend aus international renommierten Wissenschaftler*innen flankiert die Konferenz: http://sporteconomics.eu/2021-conference/scientific-committee

Interessierte Kolleg*innen sind herzlich eingeladen, bis 15.04.21 einen Abstract einzureichen: http://sporteconomics.eu/2021-conference/call-for-papers

(11.03.2021)

Vortrag von Marius Ötting beim Reading Online Sports Economics Seminars

Marius Ötting hat einen Vortrag zum Thema "Exploratory analysis of in-game betting dynamics" gehalten, in dem erste Ergebnisse aus dem DFG Projekt "Datengestützte Indikation von Betrug bei Live-Wetten" präsentiert wurden. Der Vortrag vom 29.01.21 wurde aufgezeichnet und ist bei YouTube verfügbar. (29.01.2021)

Vortrag von Christian Deutscher angenommen: Colloquium on Personnel Economics

Christian Deutscher wird beim Annual Meeting (März, London) einen Vortrag zur Studie "Favoritism, Social Pressure, and Gender: Evidence from Football" (mit Hendrik Sonnabend, Marius Ötting und Finn Spilker) halten. (15.01.2021)

DFG-Projekt eingeworben

In Kooperation mit Roland Langrock (Fakultät für Wirtschaftswissenschaften) wurde der Antrag "Datengestützte Indikation von Betrug bei Live-Wetten" von der deutschen Forschungsgemeinschaft zur Förderung angenommen. Die Laufzeit des interdisziplinären Projekts beträgt 2020 bis 2022. In drei Teilprojekten wird erforscht, welche Determinanten Wetteinsätze bestimmen, inwieweit Wettmärkte effizient sind und ob Auffällgkeiten auf Wettmärkten Wettbetrug nachweisen lassen. (28.01.2020)

Vortrag von Marius Ötting bei der CMStatistics

Im Rahmen der CMStatistics hält Marius Ötting am 15.12.2019 einen Vortrag zu dem Thema "A regularized hidden Markov model for analyzing the 'hot shoe' in football". (09.12.2019)

 

Christian Deutscher Keynote Speaker beim Reading Football Economics Workshop

Am 20.09.2019 fungiert Christian Deutscher auf Einladung als Keynote Speaker beim Reading Football Economics Workshop. (26.06.2019)

 

Vortrag von Marius Ötting bei der MathSport International Conference

Im Rahmen der MathSport International Conference hält Marius Ötting am 01.07.2019 einen Vortrag zu dem Thema "Modelling momentum in football". (26.06.2019)

 

Vortrag von Mario Lackner (Universität Linz) am 29.5.2019

Am 29.05.2019 (16:00 Uhr, Raum P0-273) trägt Mario Lackner (Universität Linz) vor zu dem Thema: "Can too many cooks spoil the broth" Coordination costs, fatigue, and performance in high-intensity tasks". Interessierte sind herzlich willkommen. (22.05.2019)

 

Neue Gutachtertätigkeiten von Christian Deutscher

Christian Deutscher ist seit neuestem auch Gutachter für die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) und die Fachzeitschrift "Business Research". (22.05.2019)

 

Christian Deutscher bei der Jahrestagung der "European Sport Economics Association" vertreten

Im Rahmen der Jahrestagung des "Colloquium on Personnel Economics" hält Christian Deutscher am 14.3. einen Vortrag zum Thema "Firm choice and career success - theory and evidence" (in Kooperation mit Marc Gürtler (Universität Braunschweig) und Oliver Gürtler (Universität zu Köln) an der Universität Augsburg. (06.03.2019)

 

Christian Deutscher referierte an der Universität Zürich

Auf Einladung von Prof. Dr. Helmut Dietl hielt Christian Deutscher am 5.3. einen Vortrag zum Thema "Firm choice and career success - theory and evidence" (in Kooperation mit Marc Gürtler (Universität Braunschweig) und Oliver Gürtler (Universität zu Köln) an der Universität Zürich. (06.03.2019)

 

Neue Gutachtertätigkeit von Christian Deutscher

Christian Deutscher ist seit neuestem auch Gutachter für die Fachzeitschrift "Perspektiven der Wirtschaftspolitik". (06.03.2019)


back to top