skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play
  • Digitale Lehre

    Rechtliche Grundlagen und Rahmenbedingungen

    Dekorative Grafik mit grünen Punkten auf weißem Hintergrund
    © Universität Bielefeld

Datenschutz in der digitalen Lehre

Zum Hauptinhalt der Sektion wechseln

Kontakt

Genereller Kontakt für Datenschutzbelange ist die Datenschutzbeauftragte der Universität.

Bei weiteren Fragen zu den zentral angebotenen Lernplattformen kann das TiL-Team des BITS kontaktiert werden.

Beim Zugriff auf Webseiten und der Nutzung von Webanwendungen werden in der Regel personenbezogene Daten verarbeitet. Dies gilt auch in der Lehre für die Lernplattformen und andere digitale Tools, bei denen meistens mindestens Name und E-Mail-Adresse von Lehrenden und Studierenden verwendet werden. Je nach Lehrveranstaltung können in Form von Text- und Bildbeiträgen oder Videoaufzeichnungen weitere Daten mit Personenbezug entstehen.

Immer wenn personenbezogene Daten verarbeitet (d.h. erhoben, gespeichert, übermittelt oder gelöscht) werden, müssen die geltenden Datenschutzregelungen eingehalten werden, zu denen unter anderem Rechenschaftspflichten, (proaktive) Informationspflichten und Meldepflichten gehören. Diese und weitere Regelungen ergeben sich aus der europäischen Datenschutz-Grundverordnung und für die Universität Bielefeld zudem aus dem Datenschutzgesetz NRW.

Datenschutz in den zentralen Lernplattformen des BITS

Der Lernraum (auf Basis von Microsoft SharePoint) und der LernraumPlus (auf Basis von Moodle) sind die beiden zentralen Lernplattformen der Universität Bielefeld zur Unterstützung und Durchführung von Präsenz-, Online- und Hybridlehre in Studium und Aus- und Fortbildung. Beide Plattformen werden im BITS betrieben. Weiterführende Informationen zu den Plattformen finden Sie bei der Übersicht der Lernplattformen des BITS.

Die Datenschutzhinweise zu den beiden Plattformen werden in Kürze auf der Webseite veröffentlicht. Über den LernraumPlus können die Datenschutzhinweise des LernraumPlus auch bereits direkt im System eingesehen werden.

Für elektronische Prüfungen während der Corona-Pandemie wurde auf Basis von Moodle ein E-Prüfungssystem eingerichtet. Die Plattform wird im BITS betrieben. Weiterführende Informationen zum E-Prüfungssystem finden Sie auf der Übersicht zu E-Prüfungen des BITS.

Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen der Nutzung des E-Prüfungssystems finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen für die E-Prüfungen. Bitte beachten Sie außerdem die Datenschutzhinweise zu Zoom, sofern Zoom zur Fernaufsicht während der Prüfung eingesetzt wird.

 

Panopto ist ein Komplettsystem für Aufzeichnung, Live-Streaming, Bearbeitung, Veröffentlichung, Suche und Verwaltung von Video- und Audioinhalten für Studium, Lehre, Fortbildung und Verwaltung an der Universität Bielefeld, betrieben von Panopto EMEA Ltd. Weiterführende Informationen zu Panopto finden Sie bei der Übersicht der Lernplattformen des BITS.

Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen der Nutzung von Panopto finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen für die Videoplattform Panopto.

Zoom ist ein Webkonferenzsystem zur Durchführung von Online-Videokonferenzen und -Meetings, betrieben durch Zoom Video Communications, Inc. Weiterführende Informationen zu Panopto finden Sie bei der Übersicht der Lernplattformen des BITS.

Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen der Nutzung von Zoom finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen zu Zoom.

LinkedIn Learning ist ein Angebot von über 14.000 Videokursen in 7 Sprachen zu vielen unterschiedlichen Themen aus Software, IT, Design und Business, angeboten durch LinkedIn Corporation. Weiterführende Informationen zu LinkedIn Learning finden Sie bei der Übersicht der Lernplattformen des BITS.

Die Universität Bielefeld ermöglicht über die Web-Authentifizierung die Nutzung einer Lizenz für LinkedIn Learning - die Nutzervereinbarung besteht zwischen den Nutzer*innen und LinkedIn. Folgend finden Sie einige Informationen zu den Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweisen von LinkedIn:

Padlet ist eine Webanwendung für die Erstellung und kollaborative Nutzung von „digitalen Pinnwänden“, betrieben von Wallwisher, Inc.

Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen der Nutzung von Padlet finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen zu Padlet.


back to top