• Coronavirus

    Universitätshauptgebäude Uni Bielefeld
    © Universität Bielefeld

Weiterführende Links

Hotline der Stadt Bielefeld

(Ergänzung vom 09.03.2020)

0521 51-2000: Unter dieser Nummer ist die Hotline der Stadt Bielefeld ab Freitag, 6. März, für alle Fragen rund um das Coronavirus zu erreichen. Montags bis freitags geben städtische Mitarbeiter*innen von 8 bis 16 Uhr allgemeine Auskünfte sowie Hinweise zur Vorbeugung. Außerhalb der Service-Zeiten steht die Servicestelle der Kassenärztlichen Vereinigung unter 116117 zur Verfügung.

Quelle: bielefeld.de

Hotline Evangelisches Klinikum Bethel

(Ergänzung vom 03.03.2020)

Besorgte Bürgerinnen und Bürger mögen sich bitte an die bundesweit festgelegten Strukturen halten und sich telefonisch mit ihrem Hausarzt oder dem Gesundheitsamt in Verbindung setzen. Für begründete Verdachtsfälle wurde außerdem eine „Telefon-Hotline“ im EvKB (Evangelisches Klinikum Bethel) eingerichtet: Tel. 0521 772-77777. Sie ist von 8 bis 16 Uhr erreichbar.

Quelle: Evangelisches Klinikum Bethel