skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play Search
skip breadcrumb navigation to main content
  • movement

    © Universität Bielefeld

Bewerbungsformular für Doktorandinnen

Liebe Bewerberin,

bitte füllen Sie das Bewerbungsformular aus und laden einen aktuellen tabellarischen Lebenslauf hoch (unter 1.). Nach dem Abschicken des Formulars erhalten Sie eine Bestätigungsmail.
Bei Rückfragen erreichen Sie uns unter folgender Adresse: movement@uni-bielefeld.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

1. Persönliche Daten









Haben Sie Kinder?


2. Werdegang

Studium I





Studium II





Ausbildung


Promotion








3. Promotionsprozess

Die Antworten auf folgende Fragen dienen als Grundlage für das Bewerbungsgespräch - daher genügt hier die Angabe von Stichworten



Sind Sie Mitglied in Netzwerken, Verbänden o.ä.?*

4. Zum Mentoring-Programm

Vorerfahrung

Haben Sie bereits an einem Mentoring-Programm teilgenommen?*
als

Teilnahme an movement






Mentoring-Tandem

Sie werden sich zu Beginn des Programms mit unserer Unterstützung Ihre*n Mentor*in selbst aussuchen. Bitte geben Sie hier bereits erste Vorstellungen an.

a) Ich hätte gern


b) Mir ist bei meiner/meinem Mentor_in wichtig:* und zwar

und zwar
und zwar
und zwar


Haben Sie bereits eine/einen Wunsch-Mentor_in?*



5. Erklärung

Die Teilnahme am Mentoring-Programm beinhaltet neben Chancen und Nutzen auch einige Verpflichtungen für Sie:

  • Teilnahme an den Veranstaltungen und Trainings im Rahmen des Programms
  • Aktive Gestaltung der Mentoring-Beziehung
  • Teilnahme an der Evaluation und Dokumentation des Programms
  • zeitnahes Informieren über Änderungen der persönlichen Situation, die relevant für das Programm/ die Mentoring-Beziehung sind (z.B. Annahme einer Stelle, Änderung der Kontaktdaten, Schwierigkeiten in der Mentoring-Beziehung)




Einwilligungserklärung


Die Einwilligung ist freiwillig und jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufbar. Die Datenverarbeitung vor Ihrem Widerruf verbleibt rechtmäßig (wenden Sie sich bitte dafür an die fachliche Ansprechperson - siehe Datenschutzerklärung). Im Falle eines Widerrufs werden die personenbezogenen Daten umgehend gelöscht. Durch den Widerruf entstehen Ihnen keine Nachteile. Gesetzliche Erlaubnistatbestände bleiben von einem Widerruf der Einwilligung unberührt.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Die mit Stern * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.


back to top