• Gründungsvorhaben

    © Universität Bielefeld

notíum

Automatisiertes Organisationsprogramm



Gründer:

André Holthusen

Nicolas Plano

Philipp Poppe

info@notium.de

Kurzzusammenfassung des Gründungsvorhabens

notíum entwickelt gemeinsam mit sozialen Trägern und Freiberuflern im Psycho-Sozialen- und Pflegebereich in enger Kooperation und starkem Praxisbezug eine Software – aus der Praxis, für die Praxis. Gemeinsam digitalisieren und automatisieren wir diese Bereiche und bieten eine Plattform, um sich untereinander zu vernetzen und zu verbinden. Bürokratie wird reduziert, Kosten werden gesenkt, die Qualität der Arbeit am Klienten gesteigert.

Von jedem Endgerät aus kann auf das Programm, das als Progressive Web App zur Verfügung steht, zugegriffen werden. Von dem Stammdaten-Management über die Tätigkeits- und Belegerfassung, dem Dokumenten-Management und der automatisierten Rechnungserstellung bis hin zu Analytik-Tools bietet notíum ein sehr umfangreiches Handwerkszeug.