skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play Search

Lebenslauf

Ausbildung

04/2018-03/2023 Universität Bielefeld: Promotionsstudium: ‚Das Geschichtstheater Elfriede Jelineks‘

04/2015–03/2018 Universität Bielefeld: MA Literaturwissenschaft. Masterarbeit: Reflexion und Revision des Geschichtsdramas im Theater der Gegenwart – am Beispiel von Elfriede Jelineks Ulrike Maria Stuart und Howard Brentons Anne Boleyn.

10/2011–04/2015 Universität des Saarlandes: BA Vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft sowie Translation, Englisch und Bildungswissenschaften der Künste. Bacherlorarbeit: The Unshared Experience – Die Geburt in der Dystopie am Beispiel von M. Atwoods The Handmaid’s Tale und P.D. James’ The Children of Men.

08/2004 – 06/2011: Ludwig-Meyn-Gymnasium, Uetersen

Berufserfahrung

ab 04/2023 Lehrkraft für besondere Aufgaben im Fach Literaturwissenschaft, Univesität Bielefeld. AG Prof. Dr. Mona Körte.

07/2022-03/2023 Wiss. Mitarbeiterin, Univesität Bielefeld. AG Prof. Dr. Mona Körte.

04/2018-07/2022 Wiss. Mitarbeiterin, Univesität Bielefeld. AG Prof. Dr. Wolfgang Braungart.

08/2017 Wiss. Hilfskraft, Universität Bielefeld. Prof. Dr. Wolfgang Braungart / Dr. Saskia Fischer. Unterstützung bei der Organisation und Durchführung der internationalen Sommerschule „Romantik – Eine deutsche Befindlichkeit?“

10/2015–09/2017 Tutorin, Universität Bielefeld. Dr. Lutz Graner. Leitung des Tutoriums zur Lehrveranstaltung „Einführung in die Literaturwissenschaft“

04/2015–03–2018 Wiss. Hilfskraft, Universität Bielefeld. Lehrstuhl Prof. Dr. Wolfgang Braungart.

11/2014–01/2015 Praktikantin, Gymnasium Dörpsweg, Hamburg. Leitung und Entwicklung eines Seminars zur Begabtenförderung Englisch Stufen 9–11.

04/2013–01/2014 Studentische Hilfskraft, Universität des Saarlandes, Saarbrücken. Institutsbibliothek Komparatistisches Institut.


back to top