skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play Search

Lehrveranstaltungen

Sommersemeszer 2023

Stimme verführt. Zur Literaturgeschichte der Sirene

 

Theatertheorien des 20. Jahrhunderts

 

Geschichte erzählen: Der historische Roman von Walter Scott bis Daniel Kehlmann

 

Pop-Romane. 'Lyricer' erzählen. Regener, Lowtrow, Nagelschmidt

 

"Literatur als Utopie". Die Frankfurter Poetikvorlesung

 

"Was zum Wesen des Schauspiels gehört und was nur zufällig dran ist" - Einführung in die Dramenanalyse

 

Dramentheorie und Dramenanalyse: Die Geschichte stirbt nicht. Historisches Drama von Schiller bis Jelinek.

"Die ganze Menschheit riecht nach Stiefelwichs!"- Narrative von Hund und Mensch (zus. mit Lutz Graner)

Die Novelle und der Tod

Geschichte des Kriminalromans: Vom antiken Theater in die Bahnhofsbuchhandlung

"Saget Steine mir an, o sprecht ihr hohen Paläste! / Straßen redet ein Wort!" Mythos in Literatur und Bildender Kunst. Exkursions- und Kooperationsseminar mit den Universitäten La Sapienza und Roma III in Rom (zus. mit Wolfgang Braungart)

Von der Freiheit in der Literatur

Das Theater Heiner Müllers

Geschichte erzählen: Der historische Roman von Walter Scott bis Daniel Kehlmann

Lotz, Jelinek, Richter, Schimmelpfennig...: deutschsprachiges Theater der Gegenwart

Politik, Performance, Parolen, Pop: Einsichten in die deutschsprachige Popmusik

 

(zus. mit Wolfgang Braungart) Internationale Sommerschule. Neue Begegnungen - neue Herausforderungen: Literatur und Religion nach 2000

"wir sind doch hier nicht im heimatroman" - Streifzüge durch die österreichische Prosa nach 1945

Was für ein Theater!? Dramentheorien im Vergleich

(zusammen mit Lutz Graner) "Der kann gehörig erzählen!" – Hans Christian Andersens Märchen

(zusammen mit Lutz Graner) Hans Christian Andersen – Projektseminar, Exkursion

"Ich schlage sozusagen mit der Axt drein" – AutorInnenpoetiken im Vergleich

(zusammen mit Wolfgang Braungart) Internationale Sommerschule. Um 1900: Zwischen Ästhetizismus und Lebensreform

Deutschsprachiges Drama im 20. Jahrhundert

 

Absurdes Theater


back to top