skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play
  • Individuelle Ergänzung

    Hier finden Sie die Empfehlungen der Abteilung Philosophie für Ihren individuellen Ergänzungsbereich.

    Campus der Universität Bielefeld
    © Universität Bielefeld

Empfehlungen der Abteilung Philosophie für die Individuelle Ergänzung

Viele Studiengänge der Universität Bielefeld haben einen Individuellen Ergänzungsbereich. Dieser Bereich ermöglicht Studierenden eine individuelle Profilierung durch eine Vertiefung von fachlichen Inhalten, eine gezielte Ergänzung ihres Fachstudiums oder auch ein Schnuppern in andere Disziplinen.

Auf der folgenden Internetseite der Universität Bielefeld finden Sie dazu weitere Informationen:

Allgemeine Informationen zum Individuellen Ergänzungsbereich

Im Folgenden zeigt Ihnen die Abteilung Philosophie Möglichkeiten auf, welche Veranstaltungen Sie im Individuellen Ergänzungsbereich besuchen könnten. Es handelt sich 1. um Empfehlungen für Studierende in einem Philosophiestudiengang und 2. um Empfehlungen für Studierende anderer Fächer. Diese Empfehlungen sind nicht verbindlich. Sie dienen ausschließlich der Orientierung. Zu beachten sind in jedem Fall die Regelungen zur individuellen Ergänzung, die Sie in den Fächerspezifischen Bestimmungen (FSB) Ihres jeweiligen Studiengangs finden. Bitte beachten Sie, dass die Lehramtsstudiengänge generell keinen individuellen Ergänzungsbereich haben.


Wenn Sie Philosophie im fachwissenschaftliche Bachelor oder Master studieren, empfehlen wir Ihnen, in der Individuellen Ergänzung eine Auswahl aus den folgenden Angeboten zu treffen:

  1. Interdisziplinäre Vertiefung: Da Philosophie oft von interdisziplinärer Arbeit profitiert und in vielem interdisziplinär angelegt ist, empfehlen wir Ihnen, die individuelle Ergänzung zu nutzen, um Ihr philosophisches Studium gezielt mit den Inhalten anderer Fächer zu ergänzen. Bei einem Interesse an Sprachphilosophie empfiehlt es sich beispielsweise, in Veranstaltungen der Linguistik hineinzuschnuppern, bei einem Interesse an politischer Philosophie lohnt sich ein Besuch politikwissenschaftlicher Veranstaltungen usw. Bei einem Interesse an der Reflektion interdisziplinärer Arbeit generell empfehlen wir besonders die Teilnahme am Modul „Integrative Wissensperspektiven“.
  2. Disziplinäre Vertiefung: Wir empfehlen Ihnen, die individuelle Ergänzung zu nutzen, um die fachlichen Inhalte Ihres Philosophiestudiums zu vertiefen. Module, aus dem Philosophie-Angebot, die in Ihrem regulären Studienverlauf keinen Platz haben, können Sie für die individuelle Ergänzung studieren. Das gilt auch für die Praktikumsmodule.
  3. Sprachen: Wir empfehlen die Nutzung der individuellen Ergänzung, um Kenntnisse in Fremdsprachen zu gewinnen oder zu vertiefen. Mit Blick auf ein erfolgreiches Philosophiestudium empfehlen wir hier insbesondere die Verbesserung Ihrer Englischkenntnisse, sowohl in schriftlicher als auch in mündlicher Form. Wenn Sie in Erwägung ziehen, den Bielefeld-Bologna-Master zu machen, sollten Sie hier Italienischkenntnisse erwerben.
  4. Methodische Weiterbildung: Wir empfehlen die Nutzung der individuellen Ergänzung, um Kenntnisse in Arbeitsmethoden zu gewinnen oder zu vertiefen. Hier empfehlen wir zum einen insbesondere Angebote zum wissenschaftlichen Schreiben und zum selbstorganisierten Arbeiten. Dafür gibt es z. B. ein Modulangebot des Peer Learning: „Studien- und berufsrelevante Schlüsselkompetenzen: Schreiben, Lernen, Präsentieren“. Zum anderen empfehlen wir Angebote, die Sie mit Blick auf eine spätere Berufstätigkeit weiterqualifizieren, wie erste Erfahrungen im Bereich des Journalismus, die Sie etwa bei Hertz 87.9 oder dem Campus TV gewinnen können.
  5. Intellektuelles Abenteuer: Wir empfehlen die Nutzung der individuellen Ergänzung, um all das zu machen, woran Sie Freude haben. Schnuppern Sie in ganz Neues hinein, um Ihren Horizont zu erweitern, geben Sie endlich dem Interesse nach, das Sie immer schon verfolgen wollten, machen Sie einfach, worauf Sie Lust haben. So viele unterschiedliche Angebote wie an einer Uni finden Sie selten wieder, also nutzen Sie diese doch auch einfach, u.U. ganz ohne sich Gedanken darum zu machen, ob das jetzt in Ihr Studium passt oder nicht. Irgendetwas werden Sie am Ende sicher daraus mitnehmen.

Viele Veranstaltungen der Philosophie eignen sich für Studierende anderer Fächer. Wir freuen uns über Ihr Interesse an Angeboten aus dem Philosophiestudium, gleichgültig ob Sie bereits Vorkenntnisse mitbringen und bestimmte Interessen verfolgen oder ob Sie ganz allgemein in die Philosophie hineinschnuppern möchten. Philosophische Inhalte sind oft eine gute Ergänzung zu den Inhalten anderer Fächer und sich auf die philosophische Art des Denkens und Arbeitens einzulassen kann ein spannendes intellektuelles Abenteuer sein. Wir laden Sie herzlich ein, sich mit uns in dieses Abenteuer zu begeben.

Wenn Sie einen ersten Einblick in philosophische Inhalte erhalten wollen und keinerlei Vorkenntnisse mitbringen, empfehlen wir das Studium des folgenden Moduls:

Sie können auch gut nur einen der beiden Grundkurse aus dem Modul studieren, diese bauen nicht aufeinander auf. Allerdings können Sie einen einzelnen Grundkurs nicht in den modularen Teil der Individuellen Ergänzung einbringen.

Wenn Sie sich außerdem allgemein für Grundlagen des Argumentierens und methodischen Arbeitens interessieren, empfehlen wir außerdem das Studium des folgenden Moduls:

Sie können auch gut nur eine der beiden Vorlesungen aus dem Modul studieren, diese bauen nicht aufeinander auf. Allerdings können Sie eine einzelne Vorlesung nicht in den modularen Teil der Individuellen Ergänzung einbringen.

Ein Hinweis: Es gibt im Philosophiestudium die Kurse des Typs „Philosophischer Einstieg“ und „Philosophisches Schreiben“. Diese Kurse vermitteln Grundlagen des philosophischen Arbeitens in relativ kleinen Gruppen. Aufgrund der begrenzten Plätze in diesen Veranstaltungen, die in der Regel immer ausgebucht sind, können diese grundsätzlich nicht von fachfremden Studierenden belegt werden.

Studierenden, die bereits Vorkenntnisse in Philosophie mitbringen oder spezielle Interessen in Philosophie haben, empfehlen wir eine Absprache mit den Lehrenden einzelner Veranstaltungen, die Sie interessieren. Grundsätzlich sind viele Veranstaltungen in Philosophie geeignet, um das Studium eines anderen Fachs sinnvoll durch spezifisch philosophische Inhalte zu ergänzen. Wenn Sie zum Beispiel auf der Schule bereits Philosophieunterricht hatten oder im Studium eines anderen Fachs auf philosophische Fragen gestoßen sind oder sich privat eingelesen haben, kann es gut sein, dass sie auch in Veranstaltungen aus den verschiedenen Hauptmodulen gut mitkommen. Ob Sie im speziellen Fall die Anforderungen erfüllen, die die Teilnahme an einer Veranstaltung erfolgreich möglich machen, sollten Sie mit den jeweiligen Lehrenden klären.

 

 


Ansprechperson: Bei Fragen zum Thema individuelle Ergänzung können Sie sich an die studentische Studienberatung wenden (studienberatung2011@uni-​bielefeld.de).


back to top