• © Universität Bielefeld

Aktuelles zur Lehre im Winter 2020/21

Im Wintersemester 2020/21 wird die Lehre im Fach Philosophie wieder als Online-Lehre statt.

Unter den einzelnen Veranstaltungen ist erläutert, was dies jeweils bedeutet.

Grundkurs Theoretische Philosophie

Der Grundkurs Theoretische Philosophie findet als reine online-Veranstaltung statt. Die erste Vorlesungssitzung wird live stattfinden; dasselbe gilt vielleicht für die Sitzungen ab dem 1.1.2021.

Alle anderen Vorlesungstermine werden als Videos zur Verfügung gestellt.

Die Tutorien zur Vorlesung werden live Zoom-Veranstaltungen sein.

Ob die Prüfung als Präsenz- oder als take-home-Klausur stattfinden wird, muss man sehen.

Für alle Details schauen Sie bitte ins eKVV.

[Hier finden Sie den Kurs im eKVV]

Satellitenseminar BA / MA / MAed Philosophie

Ich biete wieder ein Satellitenseminar Philosophie an, wie gehabt zusammen mit Frau v. Wedelstaedt.

Bei diesem innovativen online-Format können Sie sich als Arbeits- und Diskussionsgruppe mit einem Thema Ihrer Wahlt bewerben.

Wenn Sie erfolgreich sind und als 'Diskussatellit' angenommen werden, erhalten Sie für Ihre selbstorganisierte Arbeitsgruppe von uns Unterstützung. Hinterher wird Ihnen die Veranstalung in einem passenden Modul Ihrer Wahl mit Leistungspunkte angerechnet.

Für alle Details und den Bewerbungsschluss schauen Sie bitte ins eKVV.

[Hier finden Sie den Kurs im eKVV]

Research Seminar Theoretical Philosophy

Im Research Seminar disktuieren wir Forschungstexte mit den Autor*innen.

Es richtet sich an alle Interessenten an Forschung in der Theoretischen Philosophie, und zwar ausdrücklich auch an alle Masterstudierenden. Masterstudierende können durch individuell abgesprochene Studienleistungen LPs erwerben.

Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben, schreiben Sie mich einfach an: lehre_nimtz@uni-bielefeld.de

Das Research Seminar Theoretical Philosophy im Winter findet rein online statt

[Das Programm werden Sie hier finden]

[Hier finden Sie den Kurs im eKVV]


We meet biweekly during term to discuss research papers with their authors. In winter 2020, the Research Seminar Theoretical Philosophy will take place online via Zoom.

[You will find the programme here.]

[Here is the course in the eKVV]

 

 


Meine Lehre / My Teaching

Allgemeines / Some General Remarks

Wie in Deutschland üblich lehre ich breit zu historischen wie systematischen Themen der Theoretischen Philosophie, gleichsam von Platons „Phaidon“ bis hin zu conceptual engineering.

Üblicherweise unterrichte ich zwei unserer zentralen Einführungskurse - im Wintersemester den "Grundkurs Theoretische Philosophie" und im Sommersemester den neugestalteten Kurs 'Logik II: Wahrscheinlichkeit, Nutzen, Notwendigkeit'.

Bei meinen MA-Veranstaltungen versuche ich Themen anzubieten, die im Schnittfeld von breiten Interessen und unterschiedlichen Bereichen liegen. Siehe z.B. meinen Kurs zu "Bad Language" aus dem WS 19/20.


As it is common in Germany, I teach widely on systematic and historical topics within theoretical philosophy – if you like, from Plato’s 'Phaedo' to conceptual engineering.  

I also usually teach two of our core introductory courses. In the winter term, I teach "Theoretical Philosophy 101" . In the summer term, I teach our newly fashioned course "Logik II: Probability, Utility, Necessity".

When it comes to courses for the MA, I try to find topics at the intersection of different interests and diverse philosophical areas. See e.g. my course on "Bad Language" in winter 2019/20.

I usually teach in German. However, I am happy to teach and supervise in English. All my ow research is done in English anyway.

You find information about all my courses below. The next entry provides a selection of my courses.

Meine Kurse in Auswahl / A Selection of My Courses

wiederkehrende Veranstaltungen / recurrent courses:

  • Grundkurs Theoretische Philosophie [BA Vorlesung + Tutorien] (Beispielkurs)
  • Logik 2: Wahrscheinlichkeit, Nutzen, Notwendigkeit (BA Vorlesung + Tutorien) (Beispielkurs)
  • Online Satellitenseminar Philosophie (BA & MA & MAed) (Beispielkurs)

einige BA-Kurse / some selected BA courses:

  • Wittgensteins "Tractatus Logico-Philosophicus" [BA Seminar] (SoS 2019)
  • Tiere und ihre Signale [BA Seminar] (SoS 2017)
  • Möglichkeit, Notwendigkeit und unser Wissen davon [BA Seminar] (WS 2016)
  • Frege & Russell [BA Seminar] (SoS 2014)

einige MA-Kurse / some of my MA seminars:

  • Bad Language: Bullshit, Slurs and Linguistic Oppression [Masterseminar] (WS 2019)
  • Tiger haben Streifen! Allgemeinheit und Gewöhnlichkeit in Sprache und Metaphysik [Masterseminar] (SoS 2018)
  • David Lewis, Meisterphilosoph. I: Geist, Sprache, Metaphysik [Masterseminar] (WS 2016). II: Identität, Fiktionalität, Zeitreisen und mehr (SoS 2017). [Masterseminare]
  • Ja sind wir denn alle irrational? Das philosophische Bild des autonomen Denkers im Streit mit der empirischen Psychologie [Masterseminar] (WS 2014)

Meine Veranstaltungen / My Courses

Lehre an der Universität Bielefeld (seit 2012)

Hinweis: Seit 2014 findet zusätzlich zu den angeführten Veranstaltungen jedes Semester mein 'Research Seminar Theoretical Philosophy' statt. Hier finden Sie eine Übersicht dazu.

 

2020 Sommersemester

2019 Wintersemester

2019 Sommersemester

2018 Wintersemester

2018 Sommersemester

2017 Wintersemester

Forschungsfrei

2017 Sommersemester

2016 Wintersemester

2016 Sommersemester

2015 Wintersemester

2015 Sommersemester

2014 Wintersemester

2014 Sommersemester

2013 Wintersemester

2013 Sommersemester

Forschungssemester

2012 Wintersemester

2012 Sommersemester

Lehre an der Universität Erlangen-Nürnberg (2009-2012)

2011 Wintersemester

  • Theoretische Philosophie heute [Vorlesung]
  • Grundkurs Theoretische Philosophie [Proseminar]
  • Wie kommt Denken in die Welt? Zur Naturalisierung des Geistes [Hauptseminar]
  • Concepts, Categorization and Perception [Forschungsseminar]

2011 Sommersemester

  • Grundfragen der Erkenntnistheorie [Vorlesung]
  • Wissen und Rechtfertigung [Mittelseminar]
  • Leibniz’ Monadologie [Hauptseminar]
  • Modal Epistemology [Forschungsseminar]

2010 Wintersemester

  • Klassische Fragen der Sprachphilosophie [Vorlesung]
  • Grundkurs Theoretische Philosophie [Proseminar]
  • Alfred Ayer „Language, Truth and Logic“ [Hauptseminar]
  • Tyler Burge „Origins of Objectivity“ [Forschungsseminar]

2010 Sommersemester

  • Philosophie des Geistes [Vorlesung]
  • Eine Einführung in die Sprachphilosophie [Proseminar]
  • Humes "Enquiry Concerning Human Understanding" [Mittelseminar]
  • Kripkes Naming and Necessity [Hauptseminar]
  • Virtue Epistemology [Forschungsseminar]

2009 Wintersemester

  • Philosophie der Gegenwart [Vorlesung]
  • Neuere Texte zur Theoretischen Philosophie [Ober-/Hauptseminar]
  • Skeptizismus [Hauptseminar]
  • Kants ‚Prolegomena’ [Mittelseminar]
  • Grundkurs Theoretische Philosophie [Proseminar]

2009 Sommersemester

  • Bedeutung – Wahrheit – Referenz. Ausgewählte Themen der Sprachphilosophie [Vorlesung]
  • Gibt es abstrakte Gegenstände? Eine Tour durch Sprachanalyse und Metaphysik [Hauptseminar]
  • Platons ‚Phaidon’ [Mittelseminar]
  • Freges Sprachphilosophie [Mittelseminar]
Lehre an der Universität Hamburg (2007-2008)

2008 Sommersemester

  • Grundthemen der Philosophie des Geistes [Vorlesung]
  • Neuere Themen der theoretischen Philosophie [Oberseminar]
  • Der Alte und der Neue Rationalismus [Hauptseminar]
  • Leibniz Monadologie [Hauptseminar]
  • Humes Enquiry Concerning Human Understanding [Proseminar]

2007 Wintersemester

  • Erkenntnistheorie [Vorlesung]
  • Einführungskurs Sprachphilosophie [Vorlesung]
  • Wissen und Rechtfertigung. Eine Einführung anhand klassischer Texte [Proseminar] 
  • Freges Sprachphilosophie [Hauptseminar]

2007 Sommersemester

  • Jetzt ich? Indexikalität in Sprache und Denken [Hauptseminar]
  • Bedeutung, Wahrheit und Referenz. Ausgewählte Themen der Sprachphilosophie von Frege bis Heute [Vorlesung]
  • W.V.O. Quine „From a Logical Point of View” [Proseminar]
  • Einführung in die Philosophie des Geistes anhand klassischer Texte [Proseminar]
Lehre an der University of Reading (UK) (200-2006)

2006 summer term

  • Mind and World [ Vorlesung für BA Studenten im zweiten Jahr, zusammen mit Prof. David Oderberg und Dr. Daniel Whiting.]

2005 autum term

  • Philosophy of Language [Vorlesung für BA Studenten im dritten Jahr, zusammen mit Prof. Hans-Johann Glock.]
  • Metaphysics and Religion [Kolloquium für BA Studenten im ersten Jahr.]
Lehre an der Universität Bielefeld (1995-2008)

2008 Wintersemester

  • Sprache, Denken und Verstehen [Intensivbetreutes Essaytraining]
  • Leibniz Fünf kurze Schriften zu Logik und Metaphysik [BA-Lektürekurs]
  • Gilbert Ryles The Concept of Mind [BA-Modulseminar]

2005 Sommersemester

  • Platons "Phaidon" [BA-Textverständnisseminar / MA-Proseminar]
  • Sprache & Erkenntnis Heute – Saul Kripkes Naming and Necessity. [BA-Modulseminar / MA-Proseminar]

2004

  • Moderne Klassiker der Sprachphilosophie [BA-Modulseminar / MA-Proseminar]
  • Metaphysik heute? E.J. Lowe A Survey of Metaphysics [BA-Vertiefungsseminar / MA-Hauptseminar]
  • Wie gewinnen Philosophen Erkenntnis? Texte von Plato bis Kant [BA-Text­verständis-Seminar / MA-Proseminar]
  • A Priori Wissen [MA-Hauptseminar]

2003

  • Eine Einführung in die Philosophie des Geistes anhand Klassischer Texte [BA-Modulseminar / MA-Proseminar]
  • Neuere Theorien des Bewusstseins [MA-Hauptseminar]
  • Kant Prolegomena [BA-Lektürekurs / MA-Proseminar]
  • Subjekte der Erkenntnis [MA-Hauptseminar]

2002

  • Hume A Treatise of Human Nature [book I] [BA-Lektürekurs / MA-Proseminar]
  • Selbstkenntnis [MA-Hauptseminar, zusammen mit Prof. Ansgar Beckermann]
  • Descartes Meditationen [BA-Lektürekurs / MA-Proseminar]
  • Strukturen des Ich [Hauptseminar]

2001

  • Sprache und Moral [Proseminar]
  • Skeptizismus [Hauptseminar, zusammen mit Prof. Ansgar Beckermann]
  • Metaphysik – was ist und was soll das? Texte von Plato bis Carnap [Proseminar]
  • Kant Kritik der reinen Vernunft. Die Deduktion der reinen Verstandesbegriffe [Hauptseminar]

2000

  • Kant Kritik der reinen Vernunft. Eine Einführung [Proseminar]
  • Was heißt es, eine Überzeugung zu haben? [Hauptseminar]
  • Einführung in die Logik [Proseminar als Vorlesung]
  • Die Philosophie von P.F. Strawson [Hauptseminar zusammen mit Prof. Hans-Johann Glock]

1999

  • John Locke An Essay Concerning Human Understanding [Proseminar]
  • Frank Jackson From Metaphysics to Ethics [Hauptseminar]
  • Was sind Begriffe? Antworten von Frege bis Fodor [Hauptseminar zusammen mit Prof. Ansgar Beckermann]

1998

  • Rechtfertigung [Hauptseminar in Kooperation mit Prof. Ansgar Beckermann.]
  • Davidsons Philosophie der Sprache und des Geistes [Hauptseminar zusammen mit Prof. Ansgar Beckermann.]

1997

  • Philosophische Theorien von Referenz und Referieren [Übung]
  • Einführung in die Sprachphilosophie [Proseminar zusammen mit Martin Rechenauer]
  • Neuere Arbeiten zum Thema ‚Bewusstsein’ [Hauptseminar zusammen mit Prof. Ansgar Beckermann.]

1996

  • Repräsentationalismus vs. Konnektionismus [Hauptseminar zusammen mit Prof. Ansgar Beckermann.]
  • Putnams Interner Realismus [Hauptseminar zusammen mit Prof. Ansgar Beckermann.]