skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play Search
  • Physik

    Campus der Universität Bielefeld
    © Universität Bielefeld

Warum Physik an der Universität Bielefeld studieren?

  • In Bielefeld arbeiten wir in den unterschiedlichen Arbeitsgruppen an einem breiten Spektrum physikalischer Fragestellungen.
  • Das Studium an unserer Fakultät ist durch eine sehr gute Betreuungsrelation gekennzeichnet. 18 Professor*innen sowie ihre Mitarbeiter*innen kümmern sich in Vorlesungen, Übungen, Praktika und Seminaren und insbesondere in den Arbeitsgruppen um Sie.
  • Übungsgruppen und Seminare haben in der Regel nicht mehr als 20 Teilnehmer.

  • Oft finden unsere Forschungen in internationalen Kontexten statt, die es Ihnen erlauben werden, ins Ausland zu gehen, und das auch schon vor der Promotion.

  • Kleine Fakultät mit sehr gutem Betreuungsverhältnis

  • Forschungsschwerpunkte in Astrophysik, Elementarteilchenphysik, Photonik und Quantenoptik, Nanowissenschaften, Biophysik
     




Anlaufstellen der Studienberatung

  • Zentrale Studienberatung

    Die Zentrale Studienberatung ist die zentrale, fachübergreifende Beratungsstelle der Universität für alle Fragen rund um das Studium. Sie bietet auch psychosoziale Beratung an. Die Beratung ist vertraulich und unabhängig von allen Fakultäten, Prüfungs- und Verwaltungseinrichtungen.



Die Universität Bielefeld

  • Gebäudefassade
    © Universität Bielefeld

    Das sind wir.

    Als forschungsstarke Universität mit internationaler Ausstrahlung und innovativen Lehrkonzepten leistet die Universität Bielefeld einen wichtigen Beitrag zu einer fortschrittlichen und partizipativen Wissensgesellschaft. Sie ist ein attraktiver, familiengerechter Arbeits- und Studienort, der sich durch eine offene Kommunikationskultur, gelebte Interdisziplinarität, Vielfalt und die Freiheit zur persönlichen Entfaltung auszeichnet.

  • Mamorfigur
    © Universität Bielefeld

    Interdisziplinäre Forschung

    Forschung an der Universität Bielefeld heißt, Grenzen zu überwinden - zwischen Disziplinen, zwischen Menschen und zwischen Wissenschaft und Gesellschaft.

  • Student am Schließfach
    © Universität Bielefeld

    Universitätsbibliothek

    In der Universitätsbibliothek, auch kurz "Bib" genannt, stehen über zwei Millionen Bücher und Zeitschriften zur Verfügung. Mit langen Öffnungszeiten und über 2.000 Arbeitsplätzen steht dem Lernen nichts im Wege.

    Die Nutzung des Bibliothekangebots wird durch lange Öffnungszeiten ermöglicht.

back to top
Chat Icon
Chat Icon