Universität Bielefeld

© Universität Bielefeld

Das BIS Bielefelder Informationssystem

Das BIS Bielefelder Informationssystem besteht aus einer Reihe von Anwendungen, die den größten Bereich des Campusmanagements an der Bielefelder Universität abbilden. Es umfasst eine Reihe von internetbasierten Anwendungen zur Unterstützung der Organisation von Studium und Lehre: ein Vorlesungsverzeichnis eKVV mit angeschlossener Raumplanung und einem E-Learning-Bereich, die BIS-Prüfungsverwaltung und die Studieninformation. Diesen Anwendungen liegt die Studiengangsmodellierung zugrunde, die den angeschlossenen Anwendungen die notwendigen Informationen über die abgebildeten Studiengänge liefert. Dazu kommt das Personen- und Einrichtungsverzeichnis das alle Einrichtungen sowie die dienstlichen Kontaktdaten aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aufführt, eine Vielzahl dynamischer Mailverteiler für die Ansprache von Studierenden und MitarbeiterInnen und die BIS-Blogs.

Campus Hauptgebäude und X-Gebäude

Serviceangebote

  • für Studierende zur effektiven Organisation des eigenen Studiums: eKVV-Stundenplan, Studieninformation und Zugriff auf die BIS-Prüfungsverwaltung
  • für Lehrangebotsverantwortliche zur leichteren Koordinierung des Lehrangebots: Onlinebedarfserhebung, Kapazitätsauswertungen und Überschneidungslisten im eKVV
  • für Lehrende Unterstützung der Lehrveranstaltungsorganisation und Prüfungsabwicklung mit dem eKVV
  • für Prüfungsämter zur leichteren Bewältigung der großen Mengen an Prüfungsleistungen in den BA/MA-Studiengängen: die BIS-Prüfungsverwaltung
  • Für Forschende: Die Darstellung von CV und aktuellen Forschungsthemen mit dem Personen- und Einrichtungsverzeichnis der Universität Bielefeld.
[mehr]

Aktuell im BIS