skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play Search
  • AK Neue Medien

    © Universität Bielefeld
Switch to main content of the section

Kontakt

Sollten Sie Fragen zu Bielefeld 2000plus oder Anregungen zu den Inhalten unserer Website haben, wenden Sie sich gerne an unser Team!

Arbeitskreis Neue Medien

Der Arbeitskreis "Neue Medien" verfolgte das Ziel, Bielefelder Lehrerinnen und Lehrer beim Einsatz neuer Medien im Unterricht zu unterstützen und die Zusammenarbeit in der örtlichen Bildungslandschaft zu intensivieren. Zu diesem Zweck tauschten sich die Expertinnen und Experten des Arbeitskreises über neue Entwicklungen in der Medienpädagogik und der Informationstechnologie aus. Darüber hinaus wurden im Rahmen von Bielefeld 2000plus eigene Projekte des Arbeitskreises initiiert und durchgeführt. Zu seiner aktivsten Zeit zwischen 2005 und 2011 setzte sich der Arbeitskreis aus Vertreter*innen der Stadt Bielefeld, der Volkshochschule Bielefeld, der Bezirksregierung Detmold, der Bielefelder Gymnasien, des Service Center Medien, sowie Vertreter*innen der Fakultäten für Wirtschaftswissenschaften, Geschichtswissenschaften, Philosophie und Theologie zusammen.

Ausgewählte Projekte des Arbeitskreises Neue Medien

Deatils zum Medientag finden Sie hier.

Dieses Projekt zielte darauf ab, die Vernetzung von Bildungsinformationen und Bildungsinstitutionen in Bielefeld mit Hilfe einer Internetplattform zu fördern. Nachdem im Arbeitskreis "Neue Medien" ein Konzept für den Aufbau, die Infrastruktur und den Betrieb einer Internetplattform "Bielepedia" entwickelt und die technische Implementation intensiv diskutiert und getestet wurde, hat im Frühling 2010 das Amt für Schule der Stadt Bielefeld die Federführung für das Projekt übernommen.
"Bielepedia" soll zunächst in zehn Pilotschulen Bielefelds eingeführt und in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis "Neue Medien" wissenschaftlich begleitet werden.

... Pressestimmme zu Bielepedia: Wissenstransfer mit "Bielepedia"-Portal


back to top