skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play Search

TeamChat 2.0

Logo vom BITS mit dem Schriftzug: BITS
Grafik von weißer Silhouette vom Universitätshauptgebäude
© Universität Bielefeld

Element Android Client konfigurieren

Empfehlung: Der Desktop Client sollte unbedingt für die erste Nutzung von TeamChat auf einem PC/Laptop installiert und genutzt werden, um damit andere Anmeldungen/Sitzungen verwalten zu können.

1. Download und Installation

Download des Android Clients Element*: https://play.google.com/store/apps/details?id=im.vector.app

*unterstützter Client für die Nutzung von TeamChat 2.0

2. Konfiguration

Screenshot Anmeldemaske Element

Nach dem ersten Öffnen ICH HABE BEREITS EIN KONTO auswählen.

3.

Screenshot Anmeldemaske Element

Hier auf BEARBEITEN gehen, um den Uni-Server zu verwenden.

4.

Screenshot Anmeldemaske Element

Eingabe des Servernamens: https://matrix.uni-bielefeld.de

Danach auf Weiter mit SAML, um sich anzumelden.

5.

Screenshot Anmeldemaske Element

Hier abschließend mit BITS-Loginnamen und dem Web-Passwort einloggen.
 

6. Abschließen der Anmeldung

Nach erfolgreicher Anmeldung wird diese Meldung angezeigt, hier auf Continue klicken. Anschließend synchronisiert sich der Client mit dem Matrix-Server (TeamChat 2.0).

7. Verifikation des neuen Clients

Screenshot Element

Der Android-Client fordert nun zur Verifikation der Sitzung auf. Ist gleichzeitig der Element Deskop-Client aktiv, erscheint dort ebenfalls eine Meldung. Da der Desktop-Client durch die initiale Account-Erstellung als verifziert gilt, dient er jetzt als Prüfstelle für den neuen Client.

8. Abschließen der Verifikation

Screenshot Element

Ein Klick auf Fortfahren und der Desktop-Client bietet u. a. an, über das Scannen eines QR-Codes mit dem Android-Client auf dem Mobiltelefon die Verifikation abzuschließen.

-> Eine ausführliche Anleitung zur Verifizierung

Wichtig: Schlüsselsicherung einzurichten

Sollte für die allererste Nutzung von TeamChat Android genutzt werden, muss die Schlüsselsicherung eingerichtet werden. Ansonsten können zuvor verschlüsselte Nachrichten unter Umständen nie mehr gelesen werden.

Gesonderte Anleitung beachten:
Schlüsselsicherung einrichten

back to top
Live chat