• TeamChat 2.0

    Silhouette vom Uni-Hauptgebäude
    Silhouette vom Uni-Hauptgebäude
    © Universität Bielefeld

TeamChat 2.0

Hinweis zu TeamChat 1.0

Der Vorgänger TeamChat 1.0 auf Basis von RocketChat wird zum 01.04.2021 abgeschaltet. Was zu beachten ist, gibt es hier zu lesen.

TeamChat basiert ab 2021 auf dem professionellen Instant Messaging Dienst Matrix. Dieser ermöglicht eine einfache, persistente und sichere Kommunikation - sowohl in Einzel- als auch in Gruppenunterhaltungen. TeamChat steht allen Mitarbeiter*Innen und Studierenden der Universität Bielefeld unentgeltlich zur Verfügung und kann über seine Möglichkeit zur Föderation auch mit Matrix-Instanzen anderer Universitäten und Forschungseinrichtungen kommunizieren.


Erste Schritte

-> Bei erster Nutzung beachten

Um den Service bestmöglich zu nutzen, sind folgende Dinge zuerst durchzuführen:

  1. Installation vom und Anmeldung am Element Desktop Client
  2. Einrichtung der Verschlüsselung (Schlüsselsicherung)

Erst nach der Installation des Desktop Clients Element sollten Sie die Applikationen auf Ihren mobilen Endgeräten installieren.

Anleitungen und weitere Informationen finden Sie unter How Tos.



Anmeldung / Nutzung

Anmeldung

Zur Anmeldung nutzen Sie Ihre "Web (Shibboleth)" Zugangsdaten des BITS (wie bei der alten TeamChat-Installation). Sollten Ihnen diese nicht bekannt sein, können Sie das Passwort über das PRISMA des BITS neu vergeben. Bei Problemen setzen Sie sich bitte mit Ihrer lokalen EDV-Betreuung in Verbindung.

Nutzung

Wir empfehlen die Nutzung von TeamChat über den Element Desktop-Client. Dieser kann auf Geräten mit MS Windows, GNU/Linux und Mac OS sowie auf mobilen Geräten mit Android und iOS genutzt werden.
Speziell für die erste Anmeldung und zur Einrichtung der Verschlüsselung sollte unbedingt der Desktop-Client genutzt werden (siehe Erste Schritte).


Verschlüsselung

TeamChat verwendet als Basis den Matrix-Server matrix.uni-bielefeld.de der Universität Bielefeld. Dieser verschlüsselt standardmäßig alle Gespräche in Direktunterhaltungen und in Gruppen über sog.„End-to-End Encryption“ (E2EE).


Um immer auf diese verschlüsselten Chats zugreifen zu können, muss bei der ersten Nutzung von TeamChat im Element-Client eine Schlüsselsicherung mit einem persönlichen Sicherungsschlüssel eingerichtet werden.
Diesen nutzt man dann für die Verifizierung auf weiteren Geräten/Clients.

-> Persönliche Schlüsselsicherung einrichten


Privatsphäre und Datenschutz

Wer sich im TeamChat anmeldet, ist fortan für alle Benutzer*Innen der Plattform auffindbar und kann zu Direktunterhaltungen oder in Räume eingeladen werden. Benutzer*innen werden anhand ihrer universitären Benutzerkennung identifiziert. Nachrichten werden mit dem Vor- und Nachnamen gekennzeichnet. Zusätzlich verwendet der Dienst zum Versenden von Benachrichtigungen die E-Mail-Adresse. Bitte nutzen Sie TeamChat nicht im Browser an fremden Geräten, z. B. im Internetcafé. Falss Sie doch einmal TeamChat in fremden Umgebungen nutzen, wählen Sie zum sicheren Abmelden im TeamChat Abmelden und schließen danach unbedingt den Browser.

TeamChat wurde durch die Datenschutzbeauftragte und den Informationssicherheitsbeauftragten der Universität Bielefeld geprüft. Weiterführende Informationen finden Sie in der Datenschutzhinweise und den Allgemeinen Nutzungsbedingungen.


Föderieren

Kommunikation mit Nutzer*innen anderer Matrix-Server

Beliebig viele Matrix-Server können miteinander föderieren. Das lässt sich vergleichen mit dem Verschicken einer E-Mail: Ist die Matrix-ID von dem/der Empfänger*in bekannt, kann direkt ein Nachrichtenaustausch stattfinden. Das heißt, dass auch mit Personen kommuniziert werden kann, die nicht an der Universität Bielefeld beschäftigt sind oder hier studieren.
Einzige Voraussetzung ist eine Matrix-ID, die sich jede*r bspw. bei https://matrix.org/ holen kann. Bei der Kommunikation tauschen die beteiligten Matrix-Server Informationen über Räume und Nachrichten aus, ohne dass dabei die Verschlüsselung beeinflusst wird. Die Menge der IDs, die ein Matrix-Server kennt, wird so immer größer und die Suche nach einer ID findet nicht mehr nur Uni Bielefeld-Adressen, sondern auch diejenigen, mit denen ein Universitätsmitglied schon einmal kommuniziert hat.

 


Support und Kontakt

Bei Fragen oder Problemen sollte zuerst die lokalen EDV-Betreuung kontaktiert werden:

Liste EDV-Betreuungen der Fakultäten/Einrichtungen


Selbsthilfe:

Häufige Fragen (FAQ)
Anleitungen (HowTos)


Genereller TeamChat-Support:

E-Mail: teamchat@uni-bielefeld.de
TeamChat-Raum: #matrix-support:uni-bielefeld.de