• © Universität Bielefeld

Das Houbi Aktivmobil

Houbi (Hochschulsport Universität Bielefeld), das Aktivmobil ist ein Projekt an der Universität, dass die Studierenden dazu animieren soll, sich in ihren Pausen mehr zu bewegen. Natürlich soll das ganze kostenlos und im Sommer draußen, im Winter in der Uni-Halle, zugänglich sein. Deshalb haben wir uns kurzerhand ein Lastenrad gekauft, dieses mit allen möglichen Spielen für drinnen und draußen bestückt und das Ganze fährt nun über den Campus, oder steht am Westend, um euch die Möglichkeit zu geben, einfach mal in der Pause eine Runde Tischtennis, Hesherball oder Spikeball zu spielen. Unser Rad wird von Übungsleitern gefahren und betreut, diese können euch außerdem beraten, falls ihr mal nicht wisst, was es so zu spielen gibt.


Informationen zum Houbi-Aktivmobil

Wie kann ich mir Spiel- und Sportgeräte ausleihen?

Das Ausleihen der Sportgeräte ist denkbar einfach und vor allem kostenlos. Ihr müsst nur im Tausch für das Gerät mindestens eine validierte Uni-Karte als Pfand an unsere Übungsleitenden aushändigen. Wenn ihr das ausgeliehene Gerät zurückbringt, bekommt ihr die Karte natürlich auch wieder zurück. Ihr könnt die Spiele aber auch vor Ort und ohne Pfand nutzen.

Wo finde ich das Houbi Aktivmobil?

In den kalten Wintermonaten könnt ihr das Houbi-Aktivmobil jeden Mittwoch von 12-16 Uhr in der Uni-Halle am Westend finden. Dort erwarten euch die verschiedensten Spiele, zum Beispiel Hesherball, Mini-Tischtennis, Werwölfe, Twister oder auch einfach ein Paar Spielkarten.

Weitere Infos zum Houbi
  • Keine Sportkleidung
  • Kostenfreies Angebot des Hochschulsports als Teil der Gesundheitsförderung
  • Jeden Mittwoch von 12-16 Uhr am Westend