skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play Search
  • Zentrum für Kindheits- und Jugendforschung (ZKJF)

     

    Draussen Universität Bielefeld
    © Universität Bielefeld

Publikationen

Das ZKJF verfügt über eine eigene langjährige Buchreihe im Bereich der Jugendforschung (Reihe „Jugendforschung“ im Beltz-Juventa Verlag). Zudem sind Mitglieder des ZKJF an der Herausgabe mehrerer Buchreihen und Zeitschriften im Bereich der Kindheits- und Jugendforschung beteiligt. Helga Kelle ist seit 2017 Herausgeberin der Reihe „Kindheiten – Neue Folge“ (Beltz-Juventa Verlag). Die geschäftsführende Herausgabe der Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation (ZSE; im Beltz Juventa Verlag) lag von Juli 2020 bis Juli 2023 bei Helga Kelle, Redakteur: Stephan Dahmen (2020-2022), Redakteurin: Sabine Kaiser (2022-2023). Helga Kelle gehört weiterhin dem Kreis der Herausgeber*innen an.

Reihe des Zentrums

Eine zentrale Reihe des Zentrums mit langjähriger Tradition ist die Reihe Jugendforschung im Beltz Juventa Verlag, in welcher innovative empirische und theoretische Arbeiten der Jugendforschung dargestellt werden. Hierbei werden sowohl strukturelle Merkmale der Lebensphase Jugend betrachtet wie etwa die häufig in Diskursen um Jugend aufgegriffene Frage nach der zeitlichen Verortung der Jugendphase im lebensbiografischen Verlauf als auch der Blick auf individuelle jugendkulturelle und szenespezifische Phänomene gelegt.

Reihen-Hrsg.: Andresen, Sabine/Bauer, Ullrich/Sander, Uwe/Sitzer, Peter/Zick, Andreas. Weinheim: BeltzJuventa (zum Verlag)

 

  • Cover des Sammelbandes "Politisierung von Jugend", Stephan Dahmen et al. (Hrsg.)
  • Cover der Monografie "Radikal religiös", Ummut Akkuş (Hrsg.)
  • Cover der Monografie "Radikal religiös", Robin Meyer (Hrsg.)
  • Cover der Monografie "DiTiB Jugendstudie 2021", Harry Harun Behr und Meltem Kulaçatan (Hrsg.)

Reihen von Mitgliedern des Zentrums

Reihe „Kindheiten — Neue Folge“

Reihen-Hrsg.: Kelle, Helga. Beltz Juventa

 

  • Cover des Sammelbandes "Forschungsethik in der Kindheitsforschung", Magdalena Joos und Lars Alberth (Hrsg.)
  • Cover des Sammelbandes "Ambivalenzen des Kinderschutzes", Helga Kelle und Stephan Dahmen (Hrsg.)
  • Cover des Sammelbandes "Institutionalisierungen von Kindheiten", Tanja Betz et al. (Hrsg.)
  • Cover des Sammelbandes "Kindheit in gesellschaftlichen Umbrüchen", Claudia Dreke und Beatrice Hungerland (Hrsg.)
  • Cover des Sammelbandes "Gute Kindheit. Wohlbefinden, Kindeswohl und Ungleichheit", Tanja Betz et al. (Hrsg.)

Auswahl aktueller Publikationen von Mitgliedern des Zentrums

back to top