skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play
  • Lehreinheit Romanistik

    © Universität Bielefeld

Romanistik (Französisch & Spanisch)

Auf dieser Seite finden Sie die Ansprechpartner*innen für die Studienberatung

Herzliche Einladung zum Studierenden-Stammtisch
"RomanisTISCH für alle", jeden Donnerstag um 20 Uhr.
Weitere Infos zu dem digitalen Format sind hier zu finden.

Hier geht es zum Zoomraum.

Meeting-ID: 962 2882 4557
Passwort: 904293

Liebe Studierende, Studieninteressierte und Besucher*innen,

¡Bienvenid@s! Soyez les bienvenu.e.s! Wir begrüßen Sie sehr
herzlich auf den Seiten der Lehreinheit Romanistik!

Hier finden Sie alle relevanten Informationen zu unserem Studienangebot im Bereich Französisch und Spanisch, zur Organisation des Studiums, zu Studienverlaufsplänen und Inhalten einzelner Module ebenso wie zu aktuellen Veranstaltungen und Fragen rund um das Studium.

Auch in Corona-Zeiten sind wir für Sie da und bemüht, das Lehrangebot so gut es geht aufrechtzuerhalten. Die meisten unserer Veranstaltungen finden derzeit im digitalen Raum statt, häufig ergänzt um asynchrone Lernangebote auf unserer Moodle-Plattform, dem LernraumPlus. Alle Kolleginnen und Kollegen sind jederzeit gerne bereit, Ihnen bei Fragen und Problemen hilfreich zur Seite zu stehen – zögern Sie daher nicht, Ihre Dozent*innen oder gerne auch das Team der Koordinator*innen bei Bedarf anzusprechen.

Seit dem Wintersemester 2015/16 bietet die Universität Bielefeld die beiden Studiengänge Französisch und Spanisch an. Für beide Sprachen besteht die Möglichkeit, entweder ein fachwissenschaftliches Studium oder ein Lehramtsstudium aufzunehmen und mit dem Bachelor abzuschließen. Seit dem Wintersemester 2017/18 vervollständigen die Lehramts-Master-Studiengänge Französisch und Spanisch das Angebot.

Die Besonderheit der Bielefelder Fremdsprachenausbildung im romanistischen Bereich liegt darin, dass die drei ‚klassischen‘ Säulen der Fremdsprachenausbildung (Linguistik, Literaturwissenschaft und Sprachpraxis) durch einen eigenständigen und gleichwertigen Bereich Kultur- und Medienwissenschaft ergänzt werden. Damit wird ein besonderer Fokus auf die Einbettung der jeweiligen Zielsprache in ihre kulturelle und mediale Umgebung gelegt und die Ausbildung um spezifisch kultur- und medienwissenschaftliche Fragestellungen ergänzt. Dies spiegelt sich auch in der Bielefelder Aus- und Fortbildung der Französisch- und Spanisch-Lehrer*innen wider: Hier bringen wir sprachliches, (inter-)kulturelles und mediales Lehren zusammen, indem wir den fremdsprachenunterrichtlichen Einsatz digitaler Texte, Medien und Tools gemeinsam planen, ausprobieren und reflektieren.

Genauere Informationen zu den einzelnen romanistischen Studiengängen bzw. Studiengangsvarianten erhalten Sie über die Navigationsleiste links.

Ihr Team von der Lehreinheit Romanistik


back to top