skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play Search
  • Studierende & Wirtschaft

    © Universität Bielefeld

Studierende & Wirtschaft

Switch to main content of the section

Kira Law

Programmkoordinatorin

Telephone
+49 521 106-4911
Room
Gebäude X E1-106

Zum Programm

Das Programm „Studierende & Wirtschaft“ richtet sich an Studierende der Geistes-, Sozial-, Rechts- und Naturwissenschaften, die über den Tellerrand Ihres eigenen Studienganges blicken möchten.

Das Programm bietet Ihnen weitere Qualifikationen, die auf Arbeitsfelder in der Wirtschaft, wie z.B. Unternehmensberatung, Marketing, Personalwesen und Veranstaltungsmanagement vorbereiten.

Eine Teilnahme an dem einjährigen Programm ermöglicht es den Teilnehmenden, das eigene Profil zu schärfen, Kontakte zu vielfältigen Arbeitgebenden zu knüpfen und Praxiserfahrungen zu sammeln. Sie erhalten am Ende des Programms zusätzlich zu den erbrachten Leistungspunkten ein offizielles Zertifikat der Universität Bielefeld. Die hierfür erbrachten Leistungen können Sie sich ebenfalls im Studium anrechnen lassen. Das Programm umfasst insgesamt 20 Leistungspunkte, die im Bereich Individuelle Ergänzung anerkannt werden können.

Das Programm beginnt jeweils zum Sommersemester eines jeden Jahres und findet über zwei Semester statt.

News auf einen Blick

Der nächste Programmstart von "Studierende & Wirtschaft" ist im Sommersemester 2024.
Eine Bewerbung ist ab sofort bis zum 13.02.2024 möglich.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail in einem einzigen pdf-Dokument an stuwi@uni-bielefeld.de.

 

StuWi Insights

  • Traditionell beginnt das StuWi-Jahr für einen jeden Programmjahrgang mit einer von der Koordination organisierten Kennlernveranstaltung kurz vor Beginn des SoSe. Sie bot den Studierenden des 31. Jahrgangs von Studierende & Wirtschaft am 31. März die Möglichkeit, sich zum ersten Mal als Gruppe zu treffen und sich mit dem Programm vertraut zu machen. In einer lockeren Atmosphäre konnten die Teilnehmenden zusätzlich erste Kontakte knüpfen und gemeinsame Interessen entdecken. Der Kennenlerntag schuf eine Grundlage für den weiteren Austausch und die Entwicklung von Beziehungen unter den Studierenden. Im Rahmen eines Speed-Datings stellten sich die einzelnen Jahrgangsmitglieder untereinander innerhalb von nur 60 Sekunden vor. Nach ein paar weiteren Übungen zur Stärkung des Gruppenverhaltens erfolgte ein Ausblick auf die nun anstehenden 12 Monate.
  • Ein zusätzliches Event neben den regulären Programmveranstaltungen bot der diesjährige Besuch der Dr. August Oetker-Welt in Bielefeld. Neben einer spannenden und informativen Führung durch die Entstehungsgeschichte und Kultur der Oetker-Gruppe durfte das Tasting der Produkte in Form von Puddings und zahlreichen Pizzen natürlich nicht fehlen. Ebenfalls wurde ein Vortrag zu Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten im Konzern organisiert und der Jahrgang erhielt persönliche und hautnahe Einblicke in die alltäglichen Aufgaben einiger Mitarbeitenden. Letztendlich ein rundum gelungener Nachmittag, an welchem der Spaß keineswegs zu kurz kommen durfte.
back to top