skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play
  • ABS-Netzwerk Bielefeld – Ostwestfalen-Lippe

    Projekt Antibiotische Therapie in Bielfeld

    © Universität Bielefeld

ABS-Netzwerk Bielefeld - Ostwestfalen-Lippe

Das ABS-Netzwerk BI-OWL versteht sich als Teil der bundesweiten ABS-Initiative, mit dem Ziel einer rationalen Antibiotikaverordnung und damit einer geringeren bakteriellen Resistenzentwicklung.


Termine

3. ABS-Netzwerk-Symposium 5.2.2020

21.11.2019 Infektiologischer Arbeitskreis Ostwestfalen-Lippe, Thema: „Legionellen-Infektionen – Infektiologische und hygienische Herausforderungen“

2. ABS-Netzwerktreffen 25.9.2019 Programm (pdf 60 kb)

1. ABS-Netzwerktreffen 13.2.2019 Programm (pdf 780 kb)

Presseschau:

Neue Westfälische 15.2.2019


Beteiligte in Bielefeld und Ostwestfalen-Lippe

  • Ambulant (vertreten via Ärztenetz Bielefeld): die Fachgruppen Kinder- und Jugendärzte, Frauenärzte, Hausärzte, Urologen und HNO-Ärzte Bielefeld/(Gütersloh); angefragt: Dermatologie, Ophthalmologie, Zahnmedizin
  • Stationär: die Kliniken Ev. Klinikum Bethel, Franziskus-Hospital und Klinikum Bielefeld (via ihre jeweiligen ABS-Teams)
  • Labore: Krone und Diamedis
  • KVWL u.a. mit den Notfallpraxen
  • Fakultät für Gesundheitswissenschaften (AG 2 Bevölkerungsmedizin und Versorgungsforschung) der Universität Bielefeld

 


back to top