skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play Search

Campus-Support

Zoom

© Luisa Köllner
Switch to main content of the section

Hilfe und Support

Support-Icon

E-Mail: til-team@uni-bielefeld.de
Tel.:
(0521) 106 12063

Meeting beitreten (Windows)

Um einem Meeting beizutreten, benötigen Sie zunächst die 9- bis 11-stellige Meeting-ID oder einen Link (URL), der diese Meeting-URL enthält. Wenn Sie eine Einladung zu einem Meeting erhalten haben, sollte die Einladung einen Link enthalten, der etwa so aussieht: https://uni-bielefeld.zoom.us/j/[Meeting-ID]. Unter Umständen ist in der Einladung auch noch einmal die Meeting-ID separat angegeben, Sie können sie aber auch einfach aus dem Link herauskopieren.

Per Link beitreten

Firefox-Browser mit automatisch gestartetem Zoom-Download
Klicken zum Vergrößern

1) Klicken Sie auf den Einladungslink in Ihrer Einladung, um ihn mit Ihrem Browser zu öffnen. Der Download der Zoom-Software wird automatisch gestartet - folgen Sie den Anweisungen um die Datei zu speichern und auszuführen. Eventuell wird Ihnen zusätzlich eine Cookie-Mitteilung angezeigt - treffen Sie die gewünschten Einstellungen, um die Meldung auszublenden.

Hinweis: Wenn Sie die Zoom-Software bereits installiert haben, können Sie Zoom direkt über eine Meldung Ihres Browsers starten und dem Meeting beitreten. Dies hat auch den Vorteil, dass Sie direkt angemeldet sind und somit auch Zugriff auf Meetings haben, die für anonyme Nutzer*innen gesperrt sind.

Start eines Zoom-Meetings mit "Audio beitreten"-Dialog
Klicken zum Vergrößern

2) Nach einer kurzen Installationsroutine öffnet sich Zoom und Sie treten automatisch dem Meeting bei. Je nach Einstellungen des Meeting-Raumes sind Videobild und/oder Mikrofon zunächst deaktiviert und Sie werden möglicherweise dazu aufgefordert, per Computer-Audio oder per Telefon beizutreten (unter Umständen ist auch nur eine der beiden Optionen auswählbar).

Hinweis: Je nach Situation können zunächst auch andere Meldungen eingeblendet werden, wenn z.B. das Meeting noch nicht begonnen hat, der Zugang erst genehmigt werden muss oder der/die Moderator*in noch nicht angemeldet ist. Möglicherweise müssen Sie auch zunächst noch einen Namen eingeben, der für andere Teilnehmer*innen sichtbar ist.

Per Computer-Audio beitreten

Diese Option ist in den meisten Fällen zu empfehlen - Sie verwenden in diesem Fall ein integriertes oder angeschlossenes Mikrofon für das Meeting. Mit "Computer-Audio testen" können Sie sicherstellen, dass die richtigen Audiogeräte ausgewählt sind und alles korrekt funktioniert.

Per Telefon beitreten

Falls Sie kein integriertes oder angeschlossenes Mikrofon haben oder das Computer-Audio aus anderen Gründen fehlschlägt, können Sie dem Meeting auch per Telefon beitreten. Wählen Sie dazu den Reiter "Per Telefon beitreten" und wählen Sie Ihr Aufenthaltsland um die benötigten Informationen für den Anruf zu erhalten.

Zoom-Meeting mit hervorgehobener Audio/Videosteuerung
Klicken zum Vergrößern

3) Nachdem alles eingerichtet ist, sehen und hören Sie möglicherweise schon die anderen Teilnehmer*innen. Wenn Sie mit der Maus über das Meeting fahren, werden unterschiedliche Werkzeuge eingeblendet. Zu den wichtigsten Werkzeugen gehören dabei die beiden Schaltflächen "Stummschalten/Audio ein" und "Video starten/beenden" in der unteren rechten Ecke, mit denen Sie Ihre Audio- und Videofreigabe steuern können. Mit "Teilnehmer" können Sie eine Liste der Teilnehmer*innen einblenden.

Bei Fragen und Problemen wenden Sie sich gerne an til-team@uni-bielefeld.de.

back to top