Details zu den Veranstaltungen im Sommersemester 2020


Bewerbungsunterlagencheck für MINT-Promovierende und Postdocs für außeruniversitäre Arbeitsfelder

ONLINE-WORKSHOP

Sie können sich mit Ihrer MINT-​Promotion eine Tätigkeit in außeruniversitären Arbeitsfeldern vorstellen und überlegen, wie Ihnen eine angemessene Darstellung Ihrer Kompetenzen in Ihren Bewerbungsunterlagen gelingt?

Hierfür gilt es, Ihre fachlichen und überfachlichen Kompetenzen zu identifizieren und in den Terminologien des außeruniversitären Arbeitsmarkts darzustellen.

In diesem Workshop haben Sie die Gelegenheit, Informationen über aktuelle Gestaltungsmerkmale außeruniversitärer Bewerbungsunterlagen zu erhalten. Des Weiteren können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen überarbeiten und von anderen Teilnehmenden Peer-​Feed-back einholen.

Bitte bringen Sie zu diesem Workshop einen Ausdruck Ihrer aktuellen Bewerbungsunterlagen mit.

Termin Montag, 04. Mai 2020, 13:00 bis 16:00 Uhr
Raum Die Veranstaltung findet als Online-Workshop statt.
Zielgruppe Promovierende und Postdocs aus MINT-​Fächern
Leitung Dr. Julia Koppmann | Career Service
Anmeldung Bitte melden Sie sich über das Career Service Portal an.


Individual Career Portfolio (ICP) für Promovierende und Postdocs

ONLINE-WORKSHOP

Wie soll es nach der Promotion beruflich weitergehen? Um Antworten auf diese Frage zu finden, bedarf es eines schrittweisen Vorgehens, zu dem Sie in dem Seminar die Gelegenheit haben:

Mit biographisch orientierten Übungen ermitteln Sie Ihr fachliches und überfachliches Kompetenzprofil. Sie entwickeln eigene Recherchestrategien und konkretisieren auf diese Weise Ihre beruflichen Ziele. Abschließend erhalten Sie Gelegenheit, Ihre Selbstpräsentation in einem simulierten Vorstellungsgespräch zu erproben.

Termin

20.05.20 – Einführung in das ICP und Einstieg in die Kompetenzermittlung
03.06.20 – Strategien zur Stellenrecherche und zum Netzwerken
17.06.20  –  Strategien zur Ziel- und Entscheidungsfindung
01.07.20 – Selbstpräsentation in den Bewerbungsunterlagen
15.07.20 - Simulation von Vorstellungsgesprächen und Feedback zur Selbstpräsentation,
je 13:00 bis 17:00 Uhr

Raum Die Veranstaltung findet jeweils als Online-Workshop statt.
Zielgruppe Promovierende und Postdocs aller Disziplinen mit guten Deutschkenntnissen
Leitung Dörte Husmann, Dr. Julia Koppmann | Career Service
Methoden Impulsreferate durch die Trainerinnen, Wechsel von Einzel-, Gruppen- und Plenumsarbeit, Kollegiale Beratung und Austausch in der Gruppe an.
Anmeldung Bitte melden Sie sich über das Career Service Portal an.


Wie finde ich Stellen, die zu meinem Profil passen? - für Geistes- und Sozialwissenschaften

ONLINE-WORKSHOP

Es ist leicht, sich bei der Jobsuche im Dschungel der vielen und verschiedenen Stellenbörsen zu verlieren.

In zwei Online-Workshop lernen Sie, wie Sie für sich eine zielführende Recherchestrategie erarbeiten können, die zu Ihrem Kompetenzprofil und Ihren Interessen passt. Sie lernen Strategien für den offenen und verdeckten Arbeitsmarkt in Deutschland kennen und bekommen Tipps zur Erkundung potentieller Arbeitsfelder und für die Stellenprofilanalyse.

Termin

Teil I: Dienstag, 26. Mai 2020, 10.00 bis 14.00 Uhr
Teil II: Dienstag, 02. Juni 2020, 10:00 bis 14:00 Uhr

Raum

Die Veranstaltung findet als Online-Workshop statt.

Zielgruppe BA und MA Studierende und internationale BA und MA Studierende mit guten Deutschkenntnissen der Geistes- und Sozialwissenschaften
Leitung

Karolina Furmanczyk | Career Service

Anmeldung Bitte melden Sie sich über das Career Service Portal an.


YouTube, Spotify und Co - Was ist die beste Strategie "Microlearnings" im Unternehmen zu verbreiten? - Online-Workshop mit Weidmüller

ONLINE-WORKSHOP

Lernen Sie mit Weidmüller Methoden aus der betrieblichen Erwachsenenbildung kennen: In diesem Online-Workshop werden Sie gemeinsam das beste Medium/Kanal zur Verbreitung von „Microlearnings“ (kurze Lernvideos) ermitteln.

Sie arbeiten hierbei in Kleingruppen und sollen bestmögliche Ideen und Handlungsempfehlungen sammeln und präsentieren.

Inhalte / Ablauf / Ziele:

  • Anbieter-Recherche: Welche Systeme kommen infrage?
  • Marktüberblick: Wie machen es andere Firmen?
  • Best practice Beispiele sammeln
  • Vor- und Nachteile des Systems
  • Entscheidungen treffen und Handlungsempfehlungen entwickeln
Termin

Dienstag, 26. Mai 2020, 09:00 bis 17:00 Uhr

Raum

Online-Workshop - keine Systemvoraussetzungen

Zielgruppe Studierende mit Interessen im Medien-, Wirtschafts- oder Bildungsbereich
Leitung

Fabian Oesterhaus | Produkt- und Applikationstrainer bei Weidmüller

Anmeldung Bitte melden Sie sich über das Career Service Portal an.


Die Kunst des Zweifelns... Strategien zur Entscheidungsfindung

ONLINE-WORKSHOP

Sie stehen vor einer Entscheidung - in Ihrem Studium oder auch an anderer Stelle - und wissen nicht, wie Sie die nächsten Schritte angehen sollen? Sie wünschen sich neue Impulse, um sich aus der Unentschlossenheit lösen zu können?

In diesem Workshop erhalten Sie die Möglichkeit, auf dem Weg zu Ihrer Entscheidungsfindung einen Schritt voran zu kommen. Sie erfahren, mit welchen Perspektiven man auf eine Entscheidung blicken kann, lernen ausgewählte Methoden kennen und können diese einzeln und in der Gruppe ausprobieren.

Der Workshop möchte Sie dazu anzuleiten, im Hinblick auf den Umgang mit Ihrer Entscheidung neue Ideen zu entwickeln.

Termin

Donnserstag, 04. Juni 2020, 13:30 bis 17:00 Uhr

Raum

Die Veranstaltung findet als Online-Workshop statt.

Zielgruppe Studierende aller Fächer
Leitung

Katrin Wöltje | Career Service,
Svenja Thielen | Zentrale Studienberatung

Anmeldung Bitte melden Sie sich über das Career Service Portal an.


Planning a Nonprofit Career Effectively - How to Find a Matching Job in the Nonprofit Sector

ONLINE-WORKSHOP

One of the major changes having occurred in the nonprofit sector over the last decades is the increased competitiveness and diversification of employment. The Nonprofit sector today spans across a variety of professional fields. More than ever before, it calls for cutting-edge skills, trained expertise and critical work experience. Far from the old clichés of soup kitchen volunteers, the Nonprofit sector is emerging as a highly technical and professional sector where the recruitment is consistent with the criteria of competence and value-orientation. This workshop prepares nonprofit job-seekers to plan their Nonprofit Career more effectively. The training approach used is a self-designed model which I have termed: “

The Three-Assessments Model”. It is composed of three interrelated and mutually informing phases: I.) Self-Assessment, II.) Market Assessment and III.) Matching Assessment.

Upon completion of the workshop:

  • The participants will be able to do a more accurate evaluation of their personality, weaknesses, skills and potentials.
  • The participants will gain a realistic picture of the nature and possibilities of/in the Nonprofit Sector
  • The participants will have learnt a few hints how to adjust their skills and market themselves in the Nonprofit job-market
  • The participants will become more acquainted with resources on nonprofit career

It is essential that the participants have an initial idea of their topical or thematic area of preference within the nonprofit. It is also recommended that each participant brings a draft CV and a draft cover letter for a past or intended nonprofit job-application.

Date Friday, 5th June 2020, 9 a.m. - 12 p.m.
Venue online
Target group Students, Doctoral Students and Alumni of all Subjects
Trainer Dr. Cyril Fegue
Registration Please register via Career Service Portal.


Meet HARTING: Virtuelle Bewerbungsstipps von HR Expertinnen bei HARTING*

ONLINE-WORKSHOP

* in Kooperation mit der FH Bielefeld

In dem interaktiven Online-Meeting erhalten Sie aktuelle Informationen zum Thema Bewerbung und erfahren, wie Unternehmen momentan Vorstellungsgespräche digital durchführen und ihre Nachwuchskräfte aktiv rekrutieren.

Als Expertinnen beantworten Rena Wiechert und Miriam Kessel vom Unternehmen HARTING gerne Ihre Fragen und geben Tipps, wie Sie sich während und auch nach der Corona-Pandemie richtig aufstellen. Nach dem Online-Meeting haben Sie noch die Möglichkeit Ihre offenen Fragen an die beiden Referentinnen zu stellen. Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Praxisbüro IuM der FH Bielefeld

Termin

Freitag, 05. Juni 2020, 12:00 bis 13:00 Uhr

Ort

Die Online-Veranstaltung wird mit dem TOOL „GoToMeeting“ durchgeführt. Dazu erhalten Sie vor der Veranstaltung einen Einwahllink von HARTING über den Career Service.

Leitung

Rena Wiechert | Professional HR Marketing und
Miriam Kessel | Team Lead Corporate Recruiting & HR Marketing 

Anmeldung Bitte melden Sie sich bis zum 01.06.2020 über das Career Service Portal an.


Fit ins Vorstellungsgespräch

ONLINE-WORKSHOP

Endlich liegt eine Einladung zum Vorstellungsgespräch vor. Doch was erwartet mich? Worauf kommt es an? Wie bereite ich mich am besten vor und wie gehe ich mit möglichen Stressfragen um?

Der Workshop informiert über mögliche Abläufe und Inhalte von Vorstellungsgesprächen und stellt Strategien zur zielgerichteten Vorbereitung und guten Selbstpräsentation vor. Außerdem haben die Teilnehmenden in verschiedenen Übungen Gelegenheit auszuprobieren, wie sie selbstbewusst kommunizieren und sich gut präsentieren können.

Termin

Montag, 08. Juni 2020, 13:00 bis 17:30 Uhr

Raum Die Veranstaltung findet als Online-Workshop statt.
Zielgruppe Studierende und Promovierende
Leitung

Angela Schütte | career vision europe

Anmeldung Um Anmeldung über das Career Service Portal wird zwecks Planung gebeten.
Auch Kurzentschlossene sind herzlich willkommen.


Vom Studium in die Unternehmenspraxis - Infoveranstaltung zum Programmstart von mint-mentoring owl

ONLINE-WORKSHOP

Das mint-mentoring owl bietet eine gute Möglichkeit, bereits während Studium oder Promotion persönliche Kontakte zu knüpfen und Einblicke in die Unternehmenspraxis zu sammeln. Das Programm startet im WS '20/21 und wird durch OWL Maschinenbau koordiniert. In der Infoveranstaltung kannst du dich genauer über das Programm und die Möglichkeiten der Bewerbung informieren.

Welchen Nutzen hast du von dem Mentoring-Programm?

  • Eine Fachkraft (Mentor*in) begleitet Dich intensiv fachlich und persönlich, abgestimmt auf Deine Interessen.
  • Du absolvierst ein Praktikum und/oder Abschlussarbeit und sammelst berufliche Erfahrung.
  • Du baust Dir ein berufliches Netzwerk potenziellen Arbeitgeber*innen aus OWL auf.
  • Du profitierst vom Austausch mit anderen Studierenden und kannst in Workshops zur Berufsorientierung nächste berufliche Schritte klären.
Termin

Dienstag, 09. Juni 2020, 12:30 bis 13:30 Uhr

Raum

Die Veranstaltung findet als Online-Workshop per ZOOM statt

Zielgruppe Studierende/Promovierende der MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik). Bachelor, Master oder Promotion, ca. 1 Jahr vor Abschluss.
Leitung

Dr. Angelika Kipp | Programmleitung mint-mentoring owl,
Dörte Husmann | Career Service

Anmeldung Bitte melde dich über das Career Service Portal an.

* Save the date: Mi., 29.07.20 ab 13.00h Virtueller Marktplatz mint-mentoring owl
Lerne Unternehmen und Mitarbeiter*innen kennen und finde das passende Mentoring-Unternehmen für dich.



Arbeiten und Schreiben im Kulturjournalismus

Der Bereich „Kulturjournalismus“ bietet vielfältige berufliche Tätigkeitsfelder, wie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Kulturproduktionen, Theater-, Kunst- und Filmkritiken sowie alle Arbeiten im Bereich der Dokumentationen und Jahrbücher (z.B. für Theaterhäuser) u.v.m. Auch in den sozialen Medien und Webblogs wird das kulturjournalistische Schreiben immer wichtiger.

  • Wie informiere ich ansprechend, spannend und dennoch sachlich über ein Kulturevent?
  • Wie analysiere, beurteile und rezensiere ich ein Theaterstück?
  • Wie befrage ich Regisseure/-innen über ihre Werke oder Politiker/-innen zum Kulturbudget?

In diesem Workshop lernen Sie die Grundlagen des kulturjournalistischen Schreibens kennen und erweitern Ihre eigene Schreibpraxis durch praktische Übungen. Darüber hinaus erhalten Sie praxisorientierte Einblicke in Redaktionsabläufe und Arbeitsprozesse und können sich über mögliche Einstiegsstrategien in den genannten Berufsfeldern informieren.

Termin Montag, 15. Juni 2020, 09:00 bis 16:00 Uhr
Raum Die Veranstaltung findet als Online-Workshop statt.
Zielgruppe Studierende und Promovierende
Leitung Ingrid Schindler, Klaus Fehling | flaggschiff-​fabrik
Anmeldung Bitte melden Sie sich über das Career Service Portal an.


Easy Skills – Meet Up: I can ('t) do it. Noch am Zweifeln oder schon in der Orientierung?

ONLINE-WORKSHOP

Orientierungsangebote – falls mein Studium mich nicht mag.

In 40 Minuten mehr Orientierung und Sicherheit bei Studienzweifel erhalten:

  • Eine andere (neue?) Perspektive: Warum Studienzweifel ein wichtiger Teil des Orientierungsprozesses sein können.
  • Überblick über (Neu-)Orientierungs- und Beratungsangebote an der Uni und FH.
  • Angebote und Möglichkeiten außerhalb der Uni und FH kennen lernen (viele Wege führen nach Rom, äh, in den Beruf).
  • Tipps, um Alternativen zum (aktuellen) Studium zu entdecken.

Wenn Ihr Name online nicht zu sehen sein soll, nutzen Sie einen Fantasienamen. Datenschutzhinweise finden Sie unter https://uni-bielefeld.de/zoom/datenschutz und https://www.fh-bielefeld.de/dvz/zoom.

Termin Mittwoch, 17. Juni 2020, 13:10 bis 13:50 Uhr
Ort Die Veranstaltung findet als Online-Workshop statt.
Anmeldung Bitte melden Sie sich über das Career Service Portal an.


Kompetenzprofil-Ermittlung für Geistes- und Sozialwissenschaften

ONLINE-WORKSHOP

In diesem Workshop arbeiten Sie mit biografisch orientierten Übungen Ihr fachliches und überfachliches Profil heraus. Dabei lernen Sie, Ihre Kompetenzen zu benennen, zu begründen und im Kontext von Bewerbungen erfolgreich darzustellen.

Termin

Montag, 22. Juni 2020, 13:00 bis 17:30 Uhr

Raum Die Veranstaltung findet als Online-Workshop statt.
Zielgruppe Studierende der Geistes- und Sozialwissenschaften
Leitung

Dr. Bernt-Michael Hellberg | Career Service

Anmeldung Bitte melden Sie sich über das Career Service Portal an.


Bewerbungsunterlagencheck für Promovierende und Postdocs der Geistes- und Sozialwissenschaften für außeruniversitäre Arbeitsfelder

ONLINE-WORKSHOP

Sie können sich mit Ihrer Promotion eine Tätigkeit in außeruniversitären Arbeitsfeldern vorstellen und überlegen, wie Ihnen eine angemessene Darstellung Ihrer Kompetenzen in Ihren Bewerbungsunterlagen gelingt?

Hierfür gilt es, Ihre fachlichen und überfachlichen Kompetenzen zu identifizieren und in den Terminologien des außeruniversitären Arbeitsmarkts darzustellen.

In diesem Workshop haben Sie die Gelegenheit, Informationen über aktuelle Gestaltungsmerkmale außeruniversitärer Bewerbungsunterlagen zu erhalten. Des Weiteren können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen überarbeiten und von anderen Teilnehmenden Peer-​Feed-back einholen.

Bitte bringen Sie zu diesem Workshop einen Ausdruck Ihrer aktuellen Bewerbungsunterlagen mit.

Termin

Dienstag, 23. Juni 2020, 09:00 bis 12:00 Uhr

Raum Die Veranstaltung findet als Online-Workshop statt.
Zielgruppe Promovierende und Postdocs der Geistes- und Sozialwissenschaften
Leitung

Dr. Julia Koppmann | Career Service

Anmeldung Bitte melden Sie sich über das Career Service Portal an.

Career & Coffee mit … Dr. Oetker*

ONLINE-WORKSHOP

Informieren Sie sich im persönlichen Gespräch über Karrierechancen bei Dr.Oetker

Mögliche Themen:

  • Welche Kenntnisse und Fähigkeiten sind nötig?
  • Möglichkeiten für ein Job Shadowing
  • Informationen zum Berufseinstieg bei Dr.Oetker
  • Tipps zur Bewerbung

*in Kooperation mit der FH Bielefeld

Termin Donnerstag, 25. Juni 2020, 12:30 bis 14:30 Uhr
Raum Die Veranstaltung findet als Online-Workshop statt.
Zielgruppe Studierende und Promovierende
Ansprechpartnerin Dr. Julia Koppmann | Career Service
Anmeldung Um Anmeldung über das Career Service Portal wird zwecks Planung gebeten.
Auch Kurzentschlossene sind herzlich willkommen.


Kompetenzprofil-Ermittlung für MINT Masterstudierende und Promovierende

ONLINE-WORKSHOP

Im Master oder der Promotion haben Sie ganz selbstverständlich vielfältige Fachkompetenzen und individuelle Fähigkeiten erworben, die Sie oft nicht weiter erläutern brauchten.

Daher fällt es in anderen Kontexten, z.B. in einer Bewerbungssituation, vielleicht schwer, verständlich zu beschreiben wo Ihre Stärken liegen.

In diesem Workshop lernen Sie, Ihr persönliches Kompetenzprofil zu ermitteln. Auf dieser Grundlage können Sie Stellenausschreibungen auf Passung analysieren und diese bei der Bewerbung angemessen darstellen.

Was kann ich? Aber was davon mache ich auch wirklich gerne? Auch für diese Frage soll der Workshop Raum bieten.

Termine

Montag, 29. Juni 2020 und
Montag, 06. Juli 2020, je 13:00 bis 17:30 Uhr

Raum Die Veranstaltung findet als Online-Workshop statt.
Zielgruppe Masterstudierende und Promovierende aus MINT-​Fächern
Leitung Dr. Julia Koppmann | Career Service
Anmeldung Bitte melden Sie sich über das Career Service Portal an.


YouTube, Spotify und Co - Was ist die beste Strategie "Microlearnings" im Unternehmen zu verbreiten? - Online-Workshop mit Weidmüller

ONLINE-WORKSHOP

Innerbetriebliches Lernen und Fortbildung werden in der heutigen Arbeitswelt immer wichtiger. Im Unternehmen Weidmüller geschieht dies u.a. durch kurze Lernvideos (sogenannte Micro Learnings). Wie wird dadurch ein möglichst breiter Mitarbeitendenkreis erreicht?

Der Online Workshop soll dazu dienen, dass Studierende in Kleingruppen eigene Ideen und Handlungsstrategien sammeln und präsentieren. Hierbei werden neben didaktischen ebenfalls für die Erwachsenenbildung relevante Lerninhalte vermittelt.

Inhalte / Ablauf / Ziele:

  • Anbieter-Recherche: Welche Systeme kommen infrage?
  • Marktüberblick: Wie machen es andere Firmen?
  • Best practice Beispiele sammeln
  • Vor- und Nachteile des Systems
  • Erfahrungsaustausch mit Trainer*innen im innerbetrieblichen Lernen
  • Entscheidung treffen und Handlungsstrategien entwickeln
Termin

Donnerstag, 02. Juli 2020, 09:00 bis 17:00 Uhr

Raum

Online-Workshop - keine Systemvoraussetzungen

Zielgruppe Studierende mit Interessen im Medien-, Wirtschafts- oder Bildungsbereich
Leitung

Fabian Oesterhaus | Produkt- und Applikationstrainer bei Weidmüller

Anmeldung Bitte melden Sie sich über das Career Service Portal an.

Karriere nach der Krise ... oder: Hurra, wir leben noch! Berufliche Chancen und Perspektiven in der Medien- und Kulturbranche

ONLINE-WORKSHOP

Die Entscheidung für ein Studium mit dem späteren Berufsziel „Irgendwas mit Medien, Kunst oder Kultur“ wurde auch in der Vergangenheit schon häufig mit den Worten kommentiert: „Mach besser noch den Taxi-Schein!“ Einen leichten Stand hatte man mit Fächern aus diesen Bereichen also noch nie. Doch wie sieht es jetzt aufgrund der Corona-Krise aus? Wie stehen die zukünftigen beruflichen Chancen in der Medien- und Kulturbranche?

Die Krise hat in den vergangenen Wochen mehreres gezeigt: Zum einen wird die Digitalisierung – auch in den Medienberufen – immer wichtiger und erhält größeres Gewicht. Sie schafft neue Möglichkeiten und berufliche Perspektiven – und die Umsetzung neuer Formen und kreativer Lösungen kommt nun schneller als bisher in Gang. Zum anderen erlebte der Berufsmarkt in den Bereichen PR und Marketing schon vor der Corona-Krise einen Boom - dieser erfährt nun sogar einen neuen Aufschwung. Und darüber hinaus darf und muss man feststellen: Kunst und Kultur sind zwar nicht „systemrelevant“, aber sie sind mehr denn je relevant und erfahren gerade größere Anerkennung und Wahrnehmung als je zuvor.

Hurra, wir leben noch! Ganz sicher anders. Aber ganz sicher genauso stark, vielleicht sogar stärker.

Termin Montag, 06. Juli 2020, 12:00 bis 14:30 Uhr
Raum Die Veranstaltung findet als Online-Workshop via ZOOM statt.
Zielgruppe Studierende und Promovierende
Leitung Ingrid Schindler, Klaus Fehling | flaggschiff-​​fabrik
Anmeldung Bitte melden Sie sich über das Career Service Portal an.

Online Marketing aus der Praxis: „User Journey Mapping“ Methodenworkshop mit Mittwald

ONLINE-WORKSHOP

In diesem Workshop lernen Sie eine kreative Methode aus dem agilen Projektmanagement direkt aus der Arbeitspraxis kennen. Um nachzuvollziehen, was Personen wie beispielsweise Bewerber*innen, Kunden, Nutzer*innen und Partner*innen beim Kontakt mit Ihrem Unternehmen erleben, versetzen Sie sich in deren Rolle. Gemeinsam wird „die Reise“ der Zielgruppe visualisiert und nachvollzogen, wie diese die Interaktionen in allen Details erlebt.

Im Anschluss werden Pain Points (negative Erlebnisse/Erfahrungen) und Gain Points (positive Erlebnisse/Erfahrungen) identifiziert. Rund um die identifizieren Pain Points werden kreative Ideen gesammelt, um diese zu optimieren.

Ziel der Methode ist es, in dem jeweiligen Szenario eine Journey zu erarbeiten, die eine optimale Interaktionen und ein positives Erlebnis schafft

Termin

Montag, 13. Juli 2020, 13:00 bis 17:00 Uhr

Raum Die Veranstaltung findet als Online-Workshop statt.
Zielgruppe Studierende und Promovierende aller Fächer
Leitung Daniel Peters | Mittwald CM Service
Anmeldung Bitte melden Sie sich über das Career Service Portal an.


Bewerbungsunterlagencheck für MINT-Promovierende und Postdocs für außeruniversitäre Arbeitsfelder

ONLINE-WORKSHOP

Sie können sich mit Ihrer MINT-​Promotion eine Tätigkeit in außeruniversitären Arbeitsfeldern vorstellen und überlegen, wie Ihnen eine angemessene Darstellung Ihrer Kompetenzen in Ihren Bewerbungsunterlagen gelingt?

Hierfür gilt es, Ihre fachlichen und überfachlichen Kompetenzen zu identifizieren und in den Terminologien des außeruniversitären Arbeitsmarkts darzustellen.

In diesem Workshop haben Sie die Gelegenheit, Informationen über aktuelle Gestaltungsmerkmale außeruniversitärer Bewerbungsunterlagen zu erhalten. Des Weiteren können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen überarbeiten und von anderen Teilnehmenden Peer-​Feed-back einholen.

Bitte bringen Sie zu diesem Workshop einen Ausdruck Ihrer aktuellen Bewerbungsunterlagen mit.

Termin Mittwoch, 22. Juli 2020, 14:00 bis 17:00 Uhr
Raum Die Veranstaltung findet als Online-Workshop statt.
Zielgruppe Promovierende und Postdocs aus MINT-​Fächern
Leitung Dr. Julia Koppmann | Career Service
Anmeldung Bitte melden Sie sich über das Career Service Portal an.


Wie finde ich Stellen, die zu meinem Profil passen? - für MINT-Fächer

ONLINE-WORKSHOP

Es ist gar nicht so leicht, sich bei der Stellensuche nicht im Dschungel der vielen und verschiedenen Stellenbörsen zu verlieren. In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie ausgehend von Ihrem Kompetenzprofil eine zielführende Recherchestrategie erarbeiten können. Sie lernen neue Suchwege kennen und führen auf dieser Basis eine eigene Recherche durch.

So erweitern Sie Ihre Kenntnisse über die verschiedenen Arbeitgeber, deren Stellenangebote sowie die damit verbundenen Qualifikationsanforderungen. Auf Grundlage des erarbeiteten Kompetenzprofils der Stelle können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen gezielter gestalten.

Bitte bringen Sie wenn möglich Ihren Lebenslauf und einen Laptop mit sowie gerne auch Stellenanzeigen, deren Inhalt Sie für sich interessant finden!

Termin

Donnerstag, 23. Juli 2020, 09:00 bis 13:00 Uhr

Raum Die Veranstaltung findet als Online-Workshop statt.
Zielgruppe Studierende und Promovierende aus MINT-Fächern
Leitung

Dr. Julia Koppmann | Career Service

Anmeldung Bitte melden Sie sich über das Career Service Portal an.


Virtueller Marktplatz für das mint-mentoring owl 2020/21 – Unternehmen aus OWL kennen lernen

ONLINE-WORKSHOP

Das mint-mentoring owl bietet dir die Möglichkeit, in einem betreuten Programm während des Studiums oder der Promotion Einblicke in die Unternehmenspraxis zu sammeln und den Arbeitsalltag eines Mentors oder einer Mentorin zu erhalten. Der virtuelle Marktplatz am 29. Juli '20 bietet Gelegenheit, die teilnehmenden Unternehmensvertreter*innen aus OWL persönlich kennen zu lernen und das passende Unternehmen für dein Mentoring zu finden.

Welchen Nutzen hast du vom Mentoring-Programm?

  • Eine Fachkraft (Mentor*in) begleitet Dich intensiv fachlich und persönlich, abgestimmt auf Deine Interessen.
  • Du absolvierst ein Praktikum und/oder Abschlussarbeit und sammelst berufliche Erfahrung.
  • Du baust Dir ein berufliches Netzwerk zu potenziellen Arbeitgeber*innen aus OWL auf.
  • Du profitierst vom Austausch mit anderen Studierenden/Promovierenden und klärst nächste berufliche Schritte.

Für weitere Informationen: 

Termin

Mittwoch, 29. Juli 2020, 14:00 bis 16:00 Uhr

Raum

Die Veranstaltung findet als Online-Workshop statt.

Zielgruppe Studierende/Promovierende der MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik). Bachelor, Master oder Promotion, ca. 1 Jahr vor Abschluss.
Leitung

Dr. Angelika Kipp I owl maschinenbau,
Rainer Pivid I KLARA agil

Anmeldung Bitte melde dich bis zum 26. Juni 2020 über das Career Service Portal an.


Auf der Suche nach Plan B? Thementage Studienzweifel

Informationen und Unterstützung bei Studienzweifel sowie Alternativen zum Studium

ONLINE-THEMENTAGE

Orientierung verloren? Die ersten digitalen Thementage Studienzweifel der Fachhochschule und Universität Bielefeld richten sich an alle, die Zweifel im Studium erleben, auf der Suche nach Plan B zum aktuellen Studiengang sind und/oder einfach Tipps und Tools suchen, um das Studium erfolgreich fortzuführen.

Informationsveranstaltungen, individuelle Beratung und Workshops zur Unterstützung bieten im Rahmen der Thementage Studienzweifel folgende Institutionen:

  • Die Zentrale Studienberatung der Fachhochschule Bielefeld
  • Der Career Service der Universität Bielefeld
  • Das Hochschulteam der Bundesagentur für Arbeit
  • Die Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld
  • Die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld

Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung gibt es ab Anfang August auf https://uni-bielefeld.de/planB

SAVE THE DATE

Montag, 31.08. bis Mittwoch, 02. September 2020, je von 10:00 bis 17:00 Uhr



Archiv

Unter den folgenden Links finden Sie die Details zu den Veranstaltungen vergangener Semester.

Wintersemester 2019/2020