skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play Search
  • Zentrum für Ästhetik

     

    Schwarzweiß Film wird draußen auf einer weißen Fläche gezeigt. Rechts stehen allerlei Retro-Medien
    © Universität Bielefeld

Film und Medien an der Uni

Alter Filmprojektor
© Universität Bielefeld

Das Campus-Radio Hertz 87,9 ist ein Radio von Studierenden für Studierende, richtet sich aber auch an alle anderen interessierten Bürger*innen der Stadt. Der Sender berichtet über das neueste aus Forschung, Lehre und Hochschulpolitik, sowie das kulturelle Programm und aktuelle Themen des studentischen Lebens.

Die Campus-Reporter*innen von Campus TV sind mit Kameras und Mikros sowohl in der Uni als auch in ganz Bielefeld unterwegs. Regelmäßig werden die Videos bei Instagram und YouTube veröffentlicht. In der studentischen Lehr- und Lernredaktion können Interessierte gern mitwirken.

Der Making Media Space des BITS ist ein Teil des Digital Learning Labs der Uni Bielefeld. Angehörige der Universität haben hier die Möglichkeit, kreativ und kollaborativ an innovativen Medien- und Making-Projekten zu arbeiten. Das Angebot des Making Media Spaces umfasst Räume und Studios, die mit professionellem Equipment zur Erstellung von Medienprodukten ausgestattet sind. Darin sind über Podcastaufnahmen, zu Videoproduktionen, bis hin zu 3D Drucken, sowie Virtual- und Augmented Reality (VR/AR) keine Grenzen gesetzt.

Kino-Begeisterten sei die Reihe "UniKino" empfohlen: In der Vorlesungszeit werden in der Regel montags um 19.30 Uhr in Hörsaal 13 Kino-Highlights aus jüngster Zeit zu einem geldbeutelschonenden Preis von 2 Euro (+ 1 Euro Semesterbeitrag) gezeigt, Einlass ist jeweils ab 19 Uhr.

back to top