• BiProfessional

    Das Bielefelder Standortprojekt im Rahmen der „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ von Bund und Ländern

    © Universität Bielefeld

Verschränkung BiSEd

Forschungs- und Entwicklungslogik von BiProfessional

Als Projekt mit einer Forschungs- und Entwicklungslogik ist die nachhaltige Implementierung der Projektergebnisse das zentrale Anliegen von BiProfessional. Daher wurden in der ersten Förderphase vier Forschungs- und Entwickllungszentren (FuE-Zentren) gegründet, die an der Bielefeld School of Education (BiSEd) strukturell verankert sind. Die Entwicklungen, Formate und Konzepte aus den Teilprojekten von BiProfessional fließen in die FuE-Zentren ein und werden so langfristig gebündelt. Im Sinne des Ansatzes einer multiparadigmatischen Lehrerbildung versammeln die Zentren unterschiedliche Zugänge zu Lehre und Schulunterricht.

Zentrum kritisch-reflexive Praxisorientierung

Das Zentrum kritisch-reflexive Praxisorientierung bündelt Angebote und Maßnahmen, die dazu beitragen, die Bielefelder Lehrerbildung akteurs- und phasenübergreifend sowohl theoretisch fundiert als auch praktisch ausgerichtet reflexiv zu gestalten.

Zentrum Forschendes Lernen in Praxisstudien

Das Zentrum Forschendes Lernen in Praxisstudien bündelt Maßnahmen und Angebote mit dem Ziel der nachhaltigen Etablierung einer fachspezifischen Forschungshaltung im Lehramtsstudium.

Zentrum Inklusionssensible Lehrer*innenbildung

Das Hauptziel der Aktivitäten des Zentrums Inklusionssensible Lehrer*innenbildung ist die gemeinsame, forschungsbasierte Weiterentwicklung inklusions- und heterogenitätssensibler Lehrkonzepte und Ausbildungsstrukturen. Dabei soll die Umsetzung neuer gesetzlicher Rahmenvorgaben (LABG, LZV), die Entwicklung und Implementation innovativer Ausbildungsformate, die Weiterentwicklung der Strukturen der Lehrer*innenbildung sowie die Gestaltung ergänzender Angebote – insbesondere für Studierende und Lehrende – durch Forschung begleitet werden.

Zentrum Phasenübergreifende Lehrer*innenbildung

Im Zentrum Phasenübergreifende Lehrer*innenbildung finden sich Maßnahmen und Angebote rund um die Fort- und Weiterbildung von Lehrpersonen sowie die Internationalisierung der Lehrer*innenbildung.