• FairNetzt_Bielefeld!

    Das Netzwerk der Hochschulsekretariate

    © Universität Bielefeld

Organisationsteam

Kontakt:

fairnetzt@uni-bielefeld.de

Petra Borgsen
Fakultät für Soziologie

Christine Fiebig
Fakultät für Biologie

Petra Konietzka
Fakultät für Biologie

Angelika Mühlbrandt
Fakultät für Biologie
Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft

Claudia Petersen
Fakultät für Biologie

"Das hätten wir schon viel früher machen müssen"

Auftaktveranstaltung von "FairNetzt_Bielefeld!"

Am 3. März 2021 fand die digitale Auftaktveranstaltung von “FairNetzt_Bielefeld! Das Netzwerk der Hochschulsekretariate“ statt. Ziel des Netzwerkes ist es, dass sich die Sekretär*innen an der Universität Bielefeld austauschen, gegenseitig unterstützen und so gemeinsam professionalisieren. Bei dem Auftakt waren bereits rund 80 Sekretär*innen dabei, das Netzwerk heißt weitere Mitglieder willkommen.

Mehr dazu im uni.intern-Blog.

FairNetzt_Bielefeld!

„Gemeinsam mehr erreichen.“

Das Berufsbild der Hochschulsekretär*in hat sich in den letzten Jahren deutlich gewandelt: Vom klassischen Sekretariat zum komplexen Wissenschaftsmanagement. Wir Sekretär*innen sind die erste Anlaufstelle für Wissenschaftler*innen, Studierende und dezentrale Verwaltungsbereiche. Wir fungieren als Schnittstellenmanager*innen und sind bereichsübergreifend an der Bearbeitung zahlreicher Arbeitsprozesse beteiligt. Als wissenschaftsunterstützendes Personal managen und koordinieren wir eine große Flut an Informationen und sind somit für das reibungslose Funktionieren des wissenschaftlichen Geschäftsbetriebes mit verantwortlich.  Dabei führt der zunehmende Zeitdruck und Arbeitsverdichtung dazu, dass wir Sekretär*innen das Management unseres eigenen Berufsbildes vernachlässigen. Das möchten wir verändern! Vor diesem Hintergrund haben wir FairNetzt_Bielefeld! Das Netzwerk der Hochschulsekretariate gegründet.

Weitere Informationen sind im Anschreiben-an-die-Hochschulsekretariate.pdf zu finden.

Unsere Ziele:

  • Austausch: Aufbau eines Diskussionsforums zum Wissensaustausch, auch bereichsübergreifend.
  • Information: Verbesserte und vereinfachte Kommunikationswege, für und mit Sekretariaten.
  • Qualifikation: Arbeitsplatzbezogene Weiterbildung. Initiieren eines modularen Fortbildungssystems.
  • Präsenz: Mitarbeit in Arbeitsgruppen und Gremien, Vernetzung mit Gleichstellung, Personalabteilung und Personalrat.
  • Vernetzung: Uniinterne und überregionale Öffentlichkeitsarbeit und Austausch.
  • Unterstützung: Job-Mentoring für neue Kolleg*innen.

 


"Die Sekretariate spielen für das reibungslose Funktionieren unseres Universitätsbetriebs eine ganz entscheidende Rolle. Daher ist es wichtig, dass jede*r einzelnen Kolleg*in sowohl in den Fakultäten als auch in Technik und Verwaltung für die Bewältigung ihrer - immer komplexer werdenden - Aufgaben bestmöglich aufgestellt ist. Die Idee, über das Netzwerk „FairNetzt_Bielefeld! Das Netzwerk der Hochschulsekretariate“ eine hochschulweite Möglichkeit des Austausches und verstärkten Zusammenarbeit zu schaffen, begrüße ich ausdrücklich und möchte Sie alle herzlich ermutigen, die Initiative durch Ihre aktive Teilnahme zu unterstützen."

Dr. Stephan Becker, Kanzler der Universität Bielefeld


 

Hast Du Lust, das Netzwerk aktiv mitzugestalten?

Wir freuen uns über jede Art von Unterstützung!

Austauschen, sich gegenseitig stärken, Wissen teilen. Das alles geht in einem funktionierenden Netzwerk am besten. Kontaktiere uns jetzt, wenn Du Teilnehmer unseres Netzwerkes werden möchtest:

fairnetzt@uni-bielefeld.de