skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play Search
  • Bewerbung Nachhaltigkeitsfonds

    Campus der Universität Bielefeld
    © Universität Bielefeld

Bewerbungsformular

Bitte füllen Sie für Ihre Bewerbung das Bewerbungsformular aus.

Falls Sie Fragen haben, melden Sie sich gerne unter nachhaltigkeitsbuero@uni-bielefeld.de




Ziel des Projekts:

Ziel des Projekts ist die Wiederbelebung studentischen Lebens mit besonderem Fokus auf die Förderung von Nachhaltigkeit(-sprojekten). Gefördert werden können einzelne Studierende eingetragene studentische Vereinigungen und Fachschaften der Universität Bielefeld, die ein Projekt mit Nachhaltigkeitsbezug auf dem Campus der Universität Bielefeld planen. „Nachhaltigkeit“ beschränkt sich dabei nicht nur auf ökologische Nachhaltigkeit, sondern schließt auch ökonomische wie soziale Aspekte ein.

Voraussetzung für eine Teilnahme:

  • An der Universität Bielefeld aktuell als Studierende*r eingeschrieben
  • Beschreibung der geplanten Mittelverwendung mit Bezug zur Nachhaltigkeit. Vorschlag muss inhaltlich Ausführungen zu folgenden Punkten enthalten: Zweck, Höhe, Begründung für die gewählte Höhe
  • Abschlussbericht im Umfang von ca. einer DIN A4 Seite, der den Verlauf des Projekts sowie den Mehrwert des Projekts in Bezug auf eine nachhaltige Entwicklung auf dem Campus darstellt, wird zusammen mit einer Quittung vorgelegt.




Hinweis:
Es besteht kein Anspruch auf Mittelgewährung. Das Nachhaltigkeitsbüro der Universität Bielefeld wird die eingegangenen Vorschläge sichten und unter Berücksichtigung der zur Verfügung stehenden finanziellen Mittel und den geplanten Vorhaben eine Auswahl treffen. Sollte Ihr Projekt für eine Förderung in Betracht gezogen werden, werden wir uns mit Ihnen über die Uni-Mailadresse in Verbindung setzen.

Einwilligungserklärung


Die Einwilligung ist freiwillig und jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufbar. Die Datenverarbeitung vor Ihrem Widerruf verbleibt rechtmäßig (wenden Sie sich bitte dafür an die fachliche Ansprechperson - siehe Datenschutzerklärung). Im Falle eines Widerrufs werden die personenbezogenen Daten umgehend gelöscht. Durch den Widerruf entstehen Ihnen keine Nachteile. Gesetzliche Erlaubnistatbestände bleiben von einem Widerruf der Einwilligung unberührt.


Die mit Stern * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.



back to top