skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play Search
  • 30 Jahre Gesundheit 1994 - 2024

    © Universität Bielefeld

Anrechnung von Kurszeiten der Gesundheitsangebote

Switch to main content of the section

Kontakt

Amela Lendo

Raum: C3-121
Tel.: 0521 106-3332
gesundheitskurse@uni-bielefeld.de

Kurzanleitung Zeitwirtschaft

Anleitung_Zeitwirtschaft.pdf

„Ein Tag für die Gesundheit“

Hinweise zur Anrechnung von Kurszeiten der Gesundheitsangebote für MitarbeiterInnen in Wissenschaft, Technik und Verwaltung der Universität Bielefeld als Arbeitszeit:

Unter dem Motto "Ein Tag für die Gesundheit" können Sie sich unabhängig von der zeitlichen Lage eines Angebots pro Kalenderjahr insgesamt bis zu 9 Zeitstunden als Arbeitszeit für einen Gesundheitskurs aus dem Kursangebot des Gesundheitsmanagements anrechnen lassen. Dabei entfallen 8 Stunden auf Kursstunden und 1 Stunde auf eine pauschale Wegezeit. Das Budget von 9 Zeitstunden steht auch Teilzeitkräften zur Verfügung.

Dabei muss selbstverständlich gewährleistet sein, dass keine dienstlichen Belange der Teilnahme entgegenstehen und dies im Zweifelsfall mit der/dem Vorgesetzten abgestimmt wurde.

Wenn Sie an dem Zeiterfassungssystem teilnehmen, stempeln Sie sich während des Gesundheitskurses aus. Die aufgewendete Zeit können Sie zeitnah in dem SAP-Zeitwirtschaftssystem, im IPEV oder per Zeitkorrekturbeleg nachbuchen, bis Ihr jährliches Kontingent von 9 Stunden ausgeschöpft ist.


back to top