skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play

Bielefelder IT-Servicezentrum

© Universität Bielefeld | BITS

Hilfe und Support

E-Mail:
e-pruefungen@uni-bielefeld.de

Open Book Klausuren

Entsprechend der Corona-Maßnahmen des Rektorats der Universität Bielefeld können Prüfungen ohne Beaufsichtigung als Open Book Klausuren durchgeführt werden, bei deren Bearbeitung die Nutzung von Hilfsmitteln erlaubt ist. Als Prüfungssystem wird eine für Prüfungen eingerichtete Moodle-Plattform verwendet, die über den Lernraum zu erreichen ist.

Beschreibung in Stichpunkten

  • Zugriff erfolgt über den Lernraum
  • Mit Aufruf der Prüfung startet der Prüfungsversuch
  • Die Abgabe muss im Prüfungszeitraum erfolgen
  • Bearbeitung entweder mit eigener Software oder im System
  • Keine Beaufsichtigung, keine technischen Einschränkungen
  • Hilfsmittel erlaubt (Notizen, Bücher, Webseiten, usw.)
  • Keine Hilfe von oder Zusammenarbeit mit anderen Personen
  • Archivierung der Prüfungen im System

Anleitungen & Infos für Studierende

Teilnahme an Open Book Klausuren - Hier sind alle wichtigen Infos zur Teilnahme an einer Open Book Klausur enthalten. Weitere ergänzende Hinweise für Ihre jeweilige Prüfung erhalten Sie von Ihren Prüfer*innen.

Anleitungen & Infos für Lehrende

Open Book Klausur mit freier Bearbeitung - Diese Schritt-für-Schritt-Anleitung beschreibt die Erstellung einer Open Book Klausur mit der "Aufgabe"-Aktivität des Prüfungssystems. Die Teilnehmer*innen können sich die Aufgabenstellung(en) herunterladen und Ihre Lösung nach Bearbeitung wieder hochladen.

Erstellen einer Open Book Klausur im Prüfungssystem - Diese Schritt-für-Schritt-Anleitung beschreibt die Erstellung einer Open Book Klausur mit der "Test"-Aktivität des Prüfungssystems. Die Teilnehmer*innen werden die Aufgabenstellung(en) im Browser bearbeiten und dort direkt abgeben.


back to top
Live chat