skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play Search
  • D03

    Der verglichene Körper: Ordnung in der Vielfalt der Menschen (16. – 19. Jahrhundert)

    Das Gemälde Szene aus dem Berner Totentanz des Malers Albrecht Kauw
    @ Bernisches Historisches Museum, Bern / Foto Christine Moor

Dr. Cornelia Aust

© Philipp Ottendörfer

Dr. Cornelia Aust

Telephone
+49 521 106-3007
Room
Gebäude X A3-203

Seit Januar 2021
Postdoktorandin im SFB 1288, Teilprojekt D03

Seit Oktober 2018
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Frühe Neuzeit (Prof. Dr. Antje Flüchter)

April 2013 bis September 2018
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Leibniz-Institut für Europäische Geschichte (IEG), Mainz

September 2010 bis März 2013
Postdoctoral Fellow der Martin Buber Society of Fellows an der Hebräischen Universität/ Jerusalem

2008-2009
Louis Apfelbaum and Hortense Braunstein Apfelbaum Fellowship am Katz Center for Advanced Judaic Studies, Philadelphia

2006-2007
International Dissertation Field Research Fellowship (IDRF), Social Sciences Research Council (SSRC)

September 2004 bis Mai 2010
Promotion in der Geschichtswissenschaft an der University of Pennsylvania, Philadelphia (Thema der Dissertation: Commercial Cosmopolitans: Networks of Jewish Merchants between Warsaw and Amsterdam, 1750-1820

September 2003 bis Juni 2004
Studium der Geschichtswissenschaft an der Universität Warschau

September 2000 bis August 2003
Studium der Geschichtswissenschaft (Hauptfach), Osteuropäischen Geschichte, Religionswissenschaft an der Freien Universität Berlin

Magisterabschluss an der Freien Universität Berlin bei Prof. Claudia Ulbrich und Prof. Gertrud Pickhan (Thema der Magisterarbeit: Kontinuität und Wandel in den jüdischen Gemeinden Berlins und Warschaus im Übergang vom 18. zum 19. Jahrhundert. Ein kontrastierender Vergleich am Beispiel der Beerdigungsbruderschaften)

März 1999 bis August 2000
Studium der Jüdischen Geschichte an der Hebräischen Universität/ Jerusalem

Oktober 1996 bis Februar 1999
Studium der Geschichtswissenschaft (Hauptfach), Osteuropäischen Geschichte, Religionswissenschaft an der Universität Leipzig

  • Jüdische Geschichte von der Frühen Neuzeit bis zur Moderne in Mittel- und Ostmitteleuropa
  • Jüdische Wirtschaftsgeschichte
  • Transkulturelle/transnationale Geschichte
  • Geschichte der polnisch-litauischen Adelsrepublik
  • Kulturgeschichte der Kleidung in der Frühen Neuzeit

back to top