skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play
skip breadcrumb navigation to main content
  • Fachtagung: Grammatik

    Campus der Universität Bielefeld
    © Universität Bielefeld

Zur aktuellen Tagung zum Thema "Werte-​ und Demokratieerziehung im Lateinunterricht" geht es hier.


Grammatik unterrichten analog und digital in Theorie und Praxis

Zum Hauptinhalt der Sektion wechseln

Navigation

Hier geht es zurück zur Startseite Latein.

// KONTAKT | RÜCKFRAGEN

  • Dr. Dorit Funke

    UHG.: C0-256
    0521/ 106-3502
    E-Mail: E-Mail schreiben

  • Dr. Jochen Sauer

    UHG: C0-254
    0521/ 106-3495
    E-Mail: E-Mail schreiben

  • Postanschrift
    Universität Bielefeld
    Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft
    Klassische Philologie
    Universitätsstraße 25
    33615 Bielefeld

// ANMELDUNG

Bitte melden Sie sich per E-Mail an die folgende E-Mail-Adresse an: Klassische.Philologie@uni-bielefeld.de.

Fachtagung am 01. Oktober 2020

01.10.2020 | ca. 16-19 Uhr | via Zoom

// DOWNLOADS | DOKUMENTE

// KURZBESCHREIBUNG

Am 01.10.2020 veranstaltet die Klassische Philologie eine Fachtagung zum Thema Grammatik unterrichten analog und digital in Theorie und Praxis. Im Rahmen dieser Tagung dürfen sich die TeilnehmerInnen auf Beiträge von Peter Kuhlmann, Ann-Kathrin Giebe und Wiebke Czaplinsky und Denise Gwiasda freuen.

Alle InteressentInnen sind herzlich eingeladen. Um eine vorherige Anmeldung wird gebeten. Bitte melden Sie sich per E-Mail an die folgende E-Mail-Adresse an: Klassische.Philologie@uni-bielefeld.de. Die Daten für die Zoom-Konferenz werden wir Ihnen daraufhin im neuen Schuljahr mitteilen. Eine Teilnehmerbeschränkung besteht nicht

// ABLAUF UND PROGRAMM DER TAGUNG

Programm

Uhrzeit

Beschreibung

16.00 Uhr

Peter Kuhlmann
Schwere Kost oder Beitrag zur Allgemeinbildung? Zeitgemäße Grammatikvermittlung im Lateinunterricht

17.00 Uhr

Ann-Kathrin Giebe und Wiebke Czaplinsky
Wie kann digitale Grammatikeinführung gelingen? Konzeption einer digitalen Einführungsstunde zum AcI mit integrierten Übungen

17.00 Uhr

Denise Gwiasda
Induktive und deduktive Grammatikerarbeitung: Divergenz zwischen Theorie und Praxis

// ANFAHRT | NAVIGATION

Anfahrt mit der StadtBahn

Bielefeld Hbf, dann mit der Stadtbahnlinie 4 Richtung Lohmannshof bis Haltestelle Universität (Fahrzeit 7 Minuten).

Netzplan der Bielefelder Stadtbahnlinien

Taxis sind stets direkt vor dem Hauptbahnhof verfügbar. Der Fahrpreis bis zur Universität beträgt zur Zeit etwa Euro 8.-

Anfahrt mit dem Auto

Von Norden:
Autobahn A2: Ausfahrt Bi-Zentrum, Detmolder Str. Richtung Zentrum (6 km, ca. 10 min). Weg über Kreuzstr., Oberntorwall, Stapenhorststr., Kurt-Schumacher-Str. (ist ausgeschildert).

Von Süden:
Autobahn A2. Am Dreieck Bielefeld auf die A33 Richtung Bi-Zentrum, Ausfahrt Bi-Zentrum, Richtung Zentrum auf dem Ostwestfalendamm (B61), Abfahrt Universität, Weg über Stapenhorststr., Kurt-Schumacher-Str. (ist ausgeschildert).

Um Ihnen die Anreise zur Universität Bielefeld zu erleichtern, stellen wir auf dieser Seite Lage- und Fahrpläne bereit.


back to top