skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play Search
  • F03

    Vergleichende Praktiken in Anbieterkonkurrenz und Kundenorientierung: Die amerikanische und die deutsche Automobilindustrie im 20. Jahrhundert

    Werbung von General Motors
    © General Motors


_________________________________________


Wir trauern um unseren Kollegen und Freund Thomas Welskopp (1961-2021).

Seine intellektuelle Klarheit, kreative Projektentwicklung und
nicht zuletzt sein feinsinniger Humor werden uns sehr fehlen.

Du hast uns zu früh verlassen, Thomas!





Nachruf der Universität Bielefeld
Nachruf von Daniel Siemens in der FAZ
Kondolenzbuch



_________________________________________




Prof. Dr. Thomas Welskopp

© Philipp Ottendörfer

Prof. Dr. Thomas Welskopp (†)

Projektleiter im Teilprojekt F03 Vergleichende Praktiken in Anbieterkonkurrenz und Kundenorientierung: Die amerikanische und die deutsche Automobilindustrie im 20. Jahrhundert.

seit 10/2004
Professur für Allgemeine Geschichte unter besonderer Berücksichtigung der Geschichte moderner Gesellschaften an der Universität Bielefeld

07/2003 - 10/2002
Lehrstuhlvertretung am Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Georg-August-Universität, Göttingen

07/2002 - 10/2001
Lehrstuhlvertretung Forschungsstelle für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte an der Universität Zürich

03/2001 - 04/2000
Vertretung einer C 2-Oberassistentenstelle am Fachbereich Geschichts- und Kulturwissenschaften der Freien Universität Berlin

04/1999
Habilitation im Fach Neuere Geschichte am Friedrich-Meinecke-Institut, Fachbereich Geschichts- und Kulturwissenschaften der Freien Universität Berlin

09/1998 - 04/1992
Wissenschaftlicher Assistent am Friedrich-Meinecke-Institut, Fachbereich Geschichts- und Kulturwissenschaften der Freien Universität Berlin

02/1992
Promotion am Friedrich-Meinecke-Institut, Fachbereich Geschichts- und Kulturwissenschaften der Freien Universität Berlin

07/1988
Magister Artium, Universität Bielefeld
Wissenschaftliche Tätigkeit

05/1986
Master of Arts, Johns Hopkins University, Baltimore

05/1986 - 09/1985
Studium der Geschichte an der Johns Hopkins University, Baltimore, Maryland, USA

07/1988 - 10/1982
Studium der Geschichte und Soziologie an der Universität Bielefeld

  • Arbeiter- und Arbeiterbewegungsgeschichte
  • soziale Bewegungen und politische Kultur
  • Industriegeschichte
  • Geschichte des Kapitalismus
  • Mediengeschichte
  • theoretische Fragen der Geschichtswissenschaft
  • Historiografiegeschichte

back to top