skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play
  • Aktuelles Kursprogramm

    Campus der Universität Bielefeld
    © Universität Bielefeld

Faszientraining (ohne Rolle)

Faszientraining ohne Rolle bedeutet, dass durch schwingende, kreisende Bewegungen das Bindegewebe trainiert wird.

Durch statisches und dynamisches Dehnen werden ebenso Verspannungen gelöst und vorgebeugt.

Mit einem wohltrainierten Fasziennetz  werden alle Verbindungen im Körper kräftiger und elastischer.

Wohlgefühl, Gesundheit und eine gute Körperform sind die positiven Folgen.

Vorkenntnisse sind für diesen Kurs nicht erforderlich.

 

Kursleitung: Stephanie Budde

Den Zugangslink finden Sie in der Rundmail oder melden Sie sich bei gesund@uni-bielefeld.de.

 

Zu Evaluationszwecken bitten wir Sie, uns (nachträglich) über Ihre Teilnahme an einem der „Hop On, Hop Off“-Formate über die entsprechende Kategorie im Anmeldeformular zu informieren. Sie legen sich hiermit nicht auf ein bestimmtes Angebot oder einen bestimmten Termin fest, die Angabe reicht einmalig, unabhängig von der Häufigkeit Ihrer Teilnahme!

Hier gehts zur Anmeldung


back to top