skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play Search
  • Dr. Daniele Bruno

     

    Campus der Universität Bielefeld
    © Universität Bielefeld

Dr. Daniele Bruno

Vertretung Professur für Praktische Philosophie

Portrait von Daniele Bruno

Kontakt

Email: daniele.bruno@uni-bielefeld.de

Abteilung Philosophie
Universität Bielefeld

D- 33501 Bielefeld

Raum: X A4-204

Sprechzeiten: Mi 14-15 Uhr, nach Absprache per E-Mail.

 

Forschungsschwerpunkte

Metaethik: Normativität und normative Gründe, Normative Kompetenzen (normative powers), Wertbasiertes Grounding normativer Tatsachen, Evidenzrelativität von Sollen

Normative Ethik: Moralische Verantwortung, Moralische Rechte, Relationale Moraltheorie

Angewandte Ethik: Klimaethik, Tierethik, Forschungsethik

 

Kurzvita

  • Im Sommersemester 2024 Vertretung der Professur für Praktische Philosophie, Universität Bielefeld
  • Seit 2023 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Praktische Philosophie/Ethik der HU Berlin im Rahmen eines eigenen durch die DFG finanzierten Forschungsprojektes mit dem Titel „Unwissenheit, Verantwortung und moralische Verpflichtung“.
  • 2022-2023 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Georg-August-Universität Göttingen
  • 2020-2022 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Potsdam sowie am Max-Planck-Institut für Evolutionäre Anthropologie Leipzig (Projektstelle).
  • 2021 Promotion in Philosophie an der HU Berlin. Titel „Because you Promised: In Defence of Non-Reductivism About Promissory Normativity. Gutachter: Thomas Schmidt (HU), R. Jay Wallace (Berkeley), Erasmus Mayr (Erlangen).
  • 2016-2020 Doctoral Fellow in der von Prof. R. Jay Wallace geleiteten Einstein Ethics Group, HU Berlin

 

back to top