skip to main contentskip to main menuskip to footer Universität Bielefeld Play Search
  • Björn Honnef

    © Universität Bielefeld

Björn Honnef

Abteilung Philosophie
Universität Bielefeld


Sprechstunde: Im Semester: Donnerstags, 14:00-15:00 Uhr via Zoom

Björn Honnef

Philosophiedidaktik

Telephone
+49 521 106-2518
Room
Gebäude X A4-235

Forschungsinteressen und Arbeitsschwerpunkte

  • Metaphern-, Begriffs- und Motivgeschichte der Literatur und Philosophie des 18. und 19. Jahrhunderts
  • Philosophiedidaktik
  • Moralbegründung und die Frage nach der Möglichkeit moralischer Dilemmata

Akademischer und beruflicher Lebenslauf

  • 2007 - 2010 Studium der Germanistik und der Philosophie an der Universität Bielefeld (Abschluss: Bachelor of Arts)
  • 2010 - 2012 Masterstudium der Erziehungswissenschaft und der Germanistik an der Universität Bielefeld (Abschluss: Master of Education bzw. 1. Staatsexamen; Note: 1,2)
  • 2010 - 2011 Studentische Hilfskraft und Tutor für Prof. Dr. Frank Dietrich, Abt. Philosophie, Universität Bielefeld
  • 2011 - 2012 Studentische Hilfskraft und Tutor für Dr. Oliver Schliemann, Abt. Philosophie, Universität Bielefeld
  • 2012 - 2014 Referendariat am Herder-Gymnasium Minden (Abschluss: 2. Staatsexamen; Note: 1,3)
  • 2014 - 2015 Tätigkeit als Vertretungskraft für die Fächer Deutsch und Philosophie am Herder-Gymnasium Minden (21 WS)
  • 2015 Betreuungskraft im Offenen Ganztag des Herder-Gymnasiums Minden
  • Seit 2015 Lehrer für die Fächer Deutsch, Praktische Philosophie, Philosophie und Deutsch als Zweitsprache an der Gesamtschule Porta Westfalica
  • Seit 2015 Fachschaftsvorsitz für die Fächer Praktische Philosophie und Philosophie an der Gesamtschule Porta Westfalica
  • Seit 2018 Freie Promotion in Allgemeiner und Vergleichender Literaturwissenschaft bei Prof. Dr. Schmitz-Emans (RUB) zum Thema: "Höhleneingänge. Die dialektische Motivgeschichte der Grenze von Oberfläche und Tiefe zwischen Romantik und Realismus"
  • 2018 Teilnahme an der Qualifikationserweiterung: "Deutsch als Zweitsprache (DaZ) Sekundarstufe"
  • Seit 2019 Abordnung an die Universität Bielefeld für den Bereich Fachdidaktik Philosophie
  • Seit 2023 kommissarische Tätigkeit als Fachleiter für das Fach Philosophie am ZfsL Minden

Mitgliedschaften

  • Schopenhauer Gesellschaft Frankfurt e.V. (seit 2010)
  • ETA Hoffmann Gesellschaft Bamberg e.V. (seit 2011)
  • Wilhelm-Raabe-Gesellschaft e.V. (seit 2016)

Tagungen, Vorträge, Workshops

  • Vortrag im Rahmen der Kant Gesellschaft Minden e.V. am 23.09.2015: „Das Brett des Karneades“ – Notrecht und Notwehr in Kants Rechtstheorie
  • 9. Bielefelder Fachtag Philosophie 2021 (Das Fremde) am 25. und 26.06.2021, Workshop: „Nixen, Monster und der Mann von nebenan - Die Gestaltung von Fremdheit in literarischen Texten und ihre Nutzung im Philosophieunterricht“
  • 10. Bielefelder Fachtag Philosophie 2022 (Schuld und Strafe) am 11.06.2022, Workshop: „Strafe muss sein. Oder? - Schuld, Strafe und verwandte Aspekte als Thema im Philosophieunterricht“
  • 11. Bielefelder Fachtag Philosophie 2023 (Argumentieren) am 17.06.2023, Workshop: „Argumentationsschulende Methoden rund um das Thema Solidarität“

back to top